frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

11:30 Uhr - Samstag (16.02.) : gemütlicher Saisoneinstand mit Ricco (nach Meißen)

Hallo Leute,

dieses Wochenende soll erfreulicherweise bereits frühlingshaftes Wetter werden  Sofern es dabei bleibt, würde ich also gern die/meine Radsaison starten wollen! Tag wär mir prinzipiell erstmal egal, aber wir müssten uns wohl spätestens Freitagabend auf einen festlegen, weil für beide Tage reicht mein Zeitbudget wohl (leider) auch nicht aus… Uhrzeitmäßig würd ich jedenfalls für einen Start (kurz) vor dem Mittag plädieren, dann sollten alle auch rechtzeitig wieder zuhause sein. Da ich mein Wintertraining eigentlich gerade erst begonnen habe dürfte meine Form zwar bestenfalls grauenhaft sein, aber ich hoffe mal ihr habt dann entsprechend Mitleid mit mir!? … Der Routenvorschlag wäre jedenfalls Folgender: https://strava.com/routes/17113959

Ist eigentlich ne totale Standardeinstiegsroute, nur im Mittelteil mit nem, für mich, neuen Streckenabschnitt zum Austesten. Sind sicher ein paar hm mehr als direkt übers Triebischtal, aber werd(en) wir/ich schon irgendwie schaffen. Und wer nach dem komplett flachen Hinweg auf dem Elberadweg überschüssige Energie hat, kann sich ja im Anstieg fröhlich austoben.

Gut, dann hier die Fakten zusammengefasst

Tag: Sa, 16 . Februar 2019
Zeit: Startzeit ist 11:30Uhr
Treffpunkt (Nr.1): „Eingang“ Ostragehege (siehe Startpunkt der Route)
Tempo: lahm! Also zumindest schön ruhig zum Einstieg: abhängig vom Wind < 30 im Flachen
Pause: na mindestens eine kleinere (ca. 10min) in/nach Meißen (Selbstverpflegung/keine Einkehr)
Sonstiges:
Wer später (auf dem ERW) aufspringen will kann das natürlich gerne tun. Entweder dort warten oder uns entgegenrollen. Denke unsre Durchfahrtszeit lässt sich, abhängig von den Windverhältnissen und evtl. ein paar Minütchen Verspätung am Start, gut mit nem Schnitt von 27,5km/h abschätzen!? Ja, bei Fragen ansonsten immer her damit, also für diejenigen die meine Touren noch nich kennen. Ansonsten alles wie gehabt…

So, ich freu mich auf zahlreiche, altbekannte und gern auch neue, Gesichter für ne feine Einstiegsrunde in die neue Radelsaison!
Ri©co

Kommentare

  • Und ich dachte schon, ich muss mir heute Abend selbst eine Strecke ausdenken und einstellen... ;)

    Dabei.
    Ich bin für Samstag, da kann man Sonntag immer noch eine weitere Runde drehen, wenn man will.
    Ich wollte auch nicht zu zeitig starten (die Nacht soll kalt werden und Freitagabend könnte später werden). Aber 11:30 Uhr? Ich denke da eher an 10:30 (noch "vor" dem Mittag); oder dann bspw. 13 Uhr ("nach" dem Mittag). ;)
  • bearbeitet 14. February
    Bin dabei, Samstag 11:30 wäre mein Favorit, könnte den Tourenklaus auch zu Hause einsammeln, da das doch aufm Weg zum Ostrapark liegt. Früher werde ich am Samstag nicht schaffen da Punktspiel am Freitag
  • Na dann scheinen wir uns ja schonmal auf den Samstag einigen zu können :-) Uhrzeittechnisch wär mir später definitiv lieber als (noch) früher, allerdings hab ich dann eben die Befürchtung dass es auf dem ERW hinzu recht voll wird...
    Bringe daher 12:30Uhr als Alternativvorschlag!? Da hätte zumindest jeder noch die Möglichkeit ein kleines/frühes Mittagessen einzuplanen. Bin ich persönlich aber kein Freund von...
    Wegen Anfahrt können wir ja nochmal quatschen Droopy, aber die paar Kilometerchen schaff ich glaub auch alleine! ;-)
  • Ich würde durchaus ab 10 Uhr damit rechnen, dass der ERW voller wird. Allerdings sollte das spätestens ab Niederwartha erheblich besser werden. Sehen wir das als Einrollphase an, da ist das vernachlässigbar.

    Wir können auch 11:30 Uhr machen, das kann ich schon einplanen. Ich finde die Zeit nur an sich etwas seltsam - so quasi vor dem Mittag. ;)
  • Da ich das Mittag sowieso ausfallen lassen will ist die genaue Zeit für mich quasi unerheblich. Kenne ja persönlich auch Menschen, für die es offenbar ein Weltuntergangsszenario wäre mal eins ausfallen lassen zu müssen (kanns eben nur nicht nachvollziehen)!
    Deshalb halt die Idee um die Mittagszeit zu starten, um die (aufgrund der "Mittagessenssüchtigen") kleine Flaute zwischendrin optimal zu nutzen. Wegen mir können wir gern auch Punkt 12 nehmen, dass lässt sich zumindest besser merken... ;-)
  • bearbeitet 14. February
    Oh, das könnte ich auch schaffen, ich beantrage zu Hause mal Freigang für Samstag. Zur Uhrzeit habe ich keine Präferenzen.
    Gruß
    René


    Mist, hätte vorher in den Familienkalender schauen sollen. Samstag über den Mittag geht bei mir nicht. Schade.
  • Hallo Ricco,

    schön wieder von dir hier zu lesen. Die Entscheidung für den Samstag ist ja schon gefallen und Uhrzeit habt ihr ja auch auf 11.30 Uhr festgelegt. Was bleibt da noch für mich??? lach

    Gibt es am Startort nen Parkplatz, mal ganz dumm gefragt? Von mir daheim wollt ich nicht erst losrollen.

    Grüße Alex
  • Hi Alex :-)
    Ja, Parkplatz sollte eigentlich direkt gegenüber ("Ostra-Ufer") sein!

    Ansonsten seh ich die Startzeit noch nich fest (steht ja auch noch nich in der Überschrift drin), von daher dürfen noch Präferenzen geäußert werden! Denke festlegen würd ich mich dann spätestens Samstag früh... Aber immerhin lässt sichs wohl shcon auf irgendwas zwischen 11 und 13 Uhr eingrenzen!? :-D
  • Ich kann Samstag auch nicht (muss laufen -.-), findet sich sonst für die Tour auch Sonntag ne Gruppe?

    So spätestens 10:00? Wollt gern zum Spiel vorm Fernseher sein :D.
  • bearbeitet 15. February
    Ricco schrieb: »
    Da ich das Mittag sowieso ausfallen lassen will ist die genaue Zeit für mich quasi unerheblich. Kenne ja persönlich auch Menschen, für die es offenbar ein Weltuntergangsszenario wäre mal eins ausfallen lassen zu müssen (kanns eben nur nicht nachvollziehen)!
    Deshalb halt die Idee um die Mittagszeit zu starten, um die (aufgrund der "Mittagessenssüchtigen") kleine Flaute zwischendrin optimal zu nutzen. Wegen mir können wir gern auch Punkt 12 nehmen, dass lässt sich zumindest besser merken... ;-)

    Zum Weltuntergang führt das bei mir nicht gleich, aber zu Hunger. ;)

    Keine Ahnung, wieso du eine Flaute erwartest, das verteilt sich normalerweise. Gibt ja sehr unterschiedliche Gewohnheiten.

    Jetzt lass uns einfach 11:30 Uhr machen, da gibt's eine Uhrzeit und fertig.
  • Gut, dann soll es so sein! Habs auch im Startpost alles so vermerkt...

    Ja, ich denk halt dass es einige Leute gibt die eben entweder direkt vor, oder eben nach dem Mittag auf dem ERW unterwegs sein werden (ob zu Fuß, Rad oder sonstwie). Und deshalb sollts zur Mittagszeit etwas ruhiger zugehen und genau diese Phase wollt ich halt für den belebteren Anfangsteil ausnutzen. Ich seh da halt irgendwie höchstens Vor-, aber keine Nachteile (für mich)...
    Bei dem niedrigen Tempo solltest du eigentlich auch nicht allzu viel Hunger bekommen bzw. kannst bequem während der Fahrt Riegel oder Ähnliches einwerfen, oder eben in der Pause ein persönliches Festbankett veranstalten ;-)

    Dann jedenfalls bis Morgen! :-)
  • Ich wäre auch mit dabei. Kann mir einer ne Flasche mitbringen? Die hab ich leider nicht hier in Dresden. 🙈
  • Hm, ne zusätzliche Trinkflasche könnt ich unter Umständen mitbringen (wills aber nich voreilig versprechen)...
    Soll die auch schon mit was gefüllt sein oder willst du gleich in der Elbe "auftanken"? ;-)
  • Wenn Wasser oder Bissl Apfelsaft mit drin wäre, wäre ich dir sehr dankbar. 😊
  • Wasser mit nem bissl Fruchtgeschmack sollt ich hinbekommen. Hab die Flasche auch schon rausgesetzt, damit ichs nich vergess...
  • Nice danke. 😊
  • Ich bin doch dabei...
    Bis später.
    Gruß René
  • Hey Saisonstarter, gebe mir Mühe pünktlich am Start zu stehen. Gruß der Dirk
  • Cool, dann wirds ja doch noch ne größere Gruppe. Heißt immerhin mehr Windschatten für mich :-D
  • Ricco schrieb: »
    Cool, dann wirds ja doch noch ne größere Gruppe. Heißt immerhin mehr Windschatten für mich :-D

    Ne, für MICH. :D
    Ricco schrieb: »
    Bei dem niedrigen Tempo solltest du eigentlich auch nicht allzu viel Hunger bekommen

    Na ja, selbst bei deinen Runden gehen problemlos 500+ kcal/h durch. ;)
  • Schöner zahlreicher Saisonauftakt, besten Dank in die Runde, und ein schönes Wochenende
  • War ne schöne Runde!Auch von meiner Seite Dank an die Organisatoren:-)
  • Auch von mir vielen Dank. War ein schöner Auftakt. Gruß René
  • Jap, letztlich dann doch 12 Mann und eine Frau, das kann sich schon sehen lassen!
    Bin auch super happy über die heutige Ausfahrt bei wirklich tollem Wetter :-)
    Nur mein Grundtempo war wie erwartet mangelhaft, dafür scheint die Ausdauer überraschend gut zu sein?! :-o Achja, und der Hintern hat hintenraus auch etwas schlapp gemacht, aber auch das ist ja keine Überraschung. War für mich ja auch (distanzmäßig) ne Rekordtour bezüglich Saisonauftakt!

  • Erstaunlich hohe Dunkelziffer.
    Einige Abschnitte aus meiner Sicht für die Geschwindigkeit und v.a. Gruppengröße nicht so ganz geeignet.

    Der "neue" Abschnitt zwischen Meißen und Garsebach fuhr sich gut. Nur der Einstieg bei Meißen (Kopfsteinpflaster) und die nicht wirklich RR-taugliche direkte Verbindung von der B101 nach Garsebach haben wir umfahren.

    Interessant zu beobachten, dass auch bei solchen "gemütlichen" Runden am Berg irgendwie (fast) alle schnell hoch wollen.

    Dank einiger nasser Passagen (teils (gefrorener) Reif) darf ich nun zum 4. (oder 5.?) Mal innerhalb einer Woche mein Fahrrad zumindest grob putzen. ;)

    Abschließend: Danke Rico für den Streckenvorschlag und das "Organisieren". Vielleicht klappt's ja nächstes WE wieder. ;)
  • Hm, Prognose sieht gar nich so schlecht aus, nur etwas kühler. Vielleicht geht ja tatsächlich schon wieder was...
  • 👍 Danke für's Einstellen der Tour, toller Auftakt 👍
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum