frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

SO 17. März (10:45Uhr): wieder schön entspannte "Ricco-Tour" Richtung Krögis [Teil 2]

Hallo Leute,
die Wetterprognose für diesen Sonntag sieht momentan hervorragend aus (ich hoffe das bleibt auch so)! Also würd ich gern wieder eine entspannte Gruppenausfahrt ausrufen. Streckentechnisch solls wieder (leicht wellig) Richtung Krögis gehen: https://strava.com/routes/17527969
Diesmal ists nich nur etwas länger angedacht als zuletzt, sondern ich hab auch versucht einige alternative Routenverläufe einzubauen (damits nich langeweilig wird). Rein vom Gefühl her würd ich sagen dass auch wieder ne richtig hübsche Strecke bei rausgekommen ist!?

So, dann hier noch die Übersicht...

Tag: So, 17. März 2019
Zeit: nun 10:45Uhr
Treffpunkt : Platz des Friedens in Freital (siehe Startpunkt der Route)
Tempo: wieder schön gemütlich (meist knapp unter 30 im Flachen), hat bisher auch immer super geklappt :-)
Pause: ich würde ein bis zwei ca. 5-10min Pause(n) im Mittelteil der Strecke einplanen
Sonstiges: Im Flachen schön zusammen bleiben und an den Anstiegen eben oben (auf mich) warten. Also im Grunde Standardprozedere… ;-)

Ich freu mich wie immer auf nette Begleitung!
Ri©co
«1

Kommentare

  • Klingt gut,
  • bearbeitet 12. March
    .
  • @Ricco bitte auch in Gpsies teilen. 🙈
  • Das passt bei mir leider zeitlich nicht.... Schade

    Grüße Alex
  • Schade Alex, dann ein anderes Mal wieder!

    Und ja, ich liefer auch den GPSies-Link noch nach (vermutlich heut Nachmittag).
    Werd ich mir wohl sowieso wieder angewöhnen (müssen) den reinzustellen statt der Strecke von Strava, aber dort find ich den Routenplaner eben so praktisch...
  • Ich wäre gern auch dabei, mein Rad muss mal an die frische Luft. Ricco müsste dann auch nicht befürchten, dass man auf ihn allein bei "Bergankünften" wartet.

    Wann rechnest du denn mit einer Rückkehr? Ich müsste so gegen 15:30 Uhr wieder zu Hause sein.
  • Prima, dann wären wir also schon zu Viert!? :-) Bei mittlerweile doch wieder recht viel Wind in der Prognose für Sonntag ist zusätzlicher Windschatten sicher keine schlechte Idee...

    Den Endpunkt der Route sollten wir normalerweise (Pausen und den Wind schon eingerechnet; Defekte oder sonstige Vorkommnisse nicht enthalten) gegen 14:15Uhr erreichen !? Also je nachdem wo du dann noch hinmusst sollt das eigentlich locker reichen...
  • Ich muss dann zurück nach Laubegast, dass sollte aber passen.
  • Also wenn du bspw. hinter Unkersdorf schon links abbiegst und dann den ERW nimmst solltest du eigentlich auch gegen 15Uhr daheim sein. Wäre also quasi ne halbe Stunde Puffer.
  • Bei mir passt es zeitlich auch gut rein, Wetter passt, kann aber nicht komplett mitfahren, wohne in Coswig.
  • Ricco schrieb: »
    Also wenn du bspw. hinter Unkersdorf schon links abbiegst und dann den ERW nimmst solltest du eigentlich auch gegen 15Uhr daheim sein. Wäre also quasi ne halbe Stunde Puffer.

    Über Kesselsdorfer Str., Nossener Brücke, Zellescher Weg usw. geht es auch schnell, wenn auch nicht schön.
  • Ich kann noch nicht ganz Zusagen hab aber aufjedenfall Bock!
  • Alles klar. Wenn sich die Wetterprognose hier täglich weiter verschlechtert bin ich wohl auch raus, aber gehen wir liebermal optimistisch davon aus dass es fahrbar wird! Denke dann kommen sicher auch noch ein paar Mann (oder Frauen?) dazu...

    @Matze: Auch überhaupt kein Problem! Über Hühn- oder Unkersdorf könntest du ja Richtung Niederwarthaer Brücke abdrehen.
  • So also Wetter sieht top aus für Vormittag, ich bin mit dabei. 🚴🏼‍♂️
  • Wenn das Wetter so oder so ähnlich bleibt, bin ich auch 11 Uhr in Freital.

    Ich werde voraussichtlich etwas vor dem Ende abbiegen und gen Niederwartha fahren.

    Hast du eigentlich eine Alternative für den Anfang? Samstagmittag durch Freital/Tharandt klingt jetzt nicht sonderlich schön...
  • Bin dabei, 11 Uhr in Freital B)
  • @ddup: Würd mich natürlich freun wenn du dabei wärst, aber die Tour ist für Sonntag ausgeschrieben...

    Und nein, du hast zwar durchaus recht: ne schöne Strecke ist der Anfang nich, aber (gerade sonntags ;-) auch kein Problem und die Alternativen fallen aufgrund zu harter Anstiege (noch) alle raus! Ist im Frühling meiner Meinung nach halt immernoch klar die erste Wahl (auf dieser Elbeseite) für ne flache Runde aus Dresden raus!?
  • Sonntag passt schon. Keine Ahnung, wie mir da der Samstag reingeraten konnte. ;)
  • Sowas passiert halt. Ich wollt auch erst für den 17. Februar aufrufen (was zufälligerweise zumindest auch nen Sonntag war;-)...
  • Jep, bei Wetterdienst siehts sehr ähnlich aus :-) Denke bevor es nachmittags so richtig zuzieht sollten alle bereits wieder daheim sein.
  • Jawoll und um da ganz sicher zu gehen, sollten wir morgen schon 10:30 Uhr in FTL starten. Ich werde auch mitkommen - auch wenn meiner Startzeitverlegungsanregung nicht gefolgt werden sollte.
    Start der Anreise zum Platz des Friedens findet bei mir ca. 35 min. vor dem offiziellen Tourbeginn am Ballhaus Watzke / Pieschen statt.
    Wer mag sich da anschließen?

    Bis dann
    Andreas
  • Fein Andreas. Startzeit leicht vorzuverlegen hat ich auch schon überlegt, aber mttlerweile siehts für nachmittags wieder stabiler aus und Regen wird erst gegen 17Uhr zu erwarten sein...

    Also außer es kommen jetz noch mehr Befürworter von 10:30Uhr bleibts bei 11!
  • Ich könnte ab 10:30 Uhr und schließe mich der Mehrheit an.
  • Ne bitte bei 11 lassen ist ne gute Zeit! Wetter bleibt auch stabil.
  • 10Uhr 30 passt mir auch besser
  • Ja gut ich geb sonst nach und bin auch 10:30 sonst da. 🙈
  • aninogs schrieb: »
    Start der Anreise zum Platz des Friedens findet bei mir ca. 35 min. vor dem offiziellen Tourbeginn am Ballhaus Watzke / Pieschen statt.
    Wer mag sich da anschließen?

    Ich starte aus Laubegast, Ballhaus Watzke liegt nicht auf meiner Anreise.

    Rainer
  • Dann machen wir einfach 10:45Uhr und alle sind (hoffentlich) glücklich! ;-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum