frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Ostersonntag, 10:00Uhr Körnerplatz: Jedlova-Böhmisch-Runde

Hey,

um auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben (bescheidener Trainingszustand) und nicht gleich eine Jeschkenrunde auszurufen, habe ich beschlossen, es am Sonntag erstmal mit dem Jedlova aufzunehmen...bei den Rampen am Ende wird das weh genug tun. Bis Mikulasovice würde ich mich der Runde von Antje anschließen, danach geht's über Krasna Lipa weiter zum Jedlova. Von dort Rückkehr auf Antjes Route und je nach Lust, Laune und Kraft weiter als klassische Böhmischtour über den Schneeberg etc.oder eben über Hrensko heim.

Tempo je nach Tagesform entspannt bis leicht sportlich. Pausen gibt's auf jeden Fall.

Wer kommt mit?

Viele Grüße und bis dahin Schöne Ostern.

Silke

Kommentare

  • Ich habe an dem Tag zufällig nix anderes vor ?

    Kommt dor lukasch och ?
  • @thomaask: Schön. Aber Du weißt, 30er Schnitt ist nicht ;) ...

    Lukasch führt gerade einen Kampf mit dem bösen Schnupfen, aber wir hoffen doch mal, dass er ihn bis zum Sonntag bezwungen hat.
  • Das klingt nach einer tagesfüllenden Tätigkeit, daher melde ich mal sanftes Interesse an. ;)
    (finale Zu- bzw Absage folgt spätestens Samstag nachmittag/früher Abend)
  • > @Kätzin schrieb:
    > @thomaask: Schön. Aber Du weißt, 30er Schnitt ist nicht ;) ...
    >
    >

    Ahhh, schnitt ü30 ?
  • Apropos "morbider Charme böhmischer Dörfer"...das ist Dein Stichwort Ralf. 10:00Uhr ist auch eine sehr christliche Startzeit. Und wir nehmen diesmal auch gleich die richtige Auffahrt zum Jedlova, das neue MTB kann also zu Hause bleiben ;).

    Viele Grüße

    Silke
  • ich werde mal den Familienrat einberufen ob ich mitfahren darf ;-)
  • Frau Katze, gibt es noch paar Eckdaten?
  • bearbeitet 18. April
    @hallimasch: Mach mal. Wir würden uns freuen!

    @thomaask: Habe gerade eine ähnliche Runde aufgerufen, die ich vor 2 1/2 Jahren mit Stephan gefahren bin (bzw. fahren wollte, realistischerweise sind wir ab Decin flach heimgerollt, weil er sich die Tage zuvor schon zu sehr verausgabt hatte...es gibt tatsächlich Tage, da darf auch mal die Katze vorne fahren ;) ). Also lange Rede, kurzer Sinn, die Eckdaten wären: max. 190km bei ca. 2800hm. Geht aber auch kürzer mit weniger Höhenmetern über Hrensko. Strecke kommt allerspätestens Samstagabend.

    Bis dahin. Viele Grüße.
  • Hallo Silke,

    wie lang wäre denn die Strecke über Hrensko?

    Gruß Oliver
  • @cio338: Über Hrensko wären es ca. 160km mit 2500hm.
  • Ich lese gerade, bömisch runde. Ist das die altbekannte?
  • Altbekannt, flexibel gestaltbar und mit Jedlova als Garnierung ?.
  • Im Moment sieht es gut für eine mitfahrt aus?. Dann muss ich euch nur noch folgen können.
  • @silke
    stellst du noch eine Strecke ein.
    Überwiegend flach bzw. nur wellig, bis auf ein, zwei, drei anstiege?
    Wegen der Zumutbarkeit für olli.
  • Ich melde auch mal Interesse an, muss aber noch klären, ob ich den ganzen Tag Zeit habe.
  • @Thomaask: Strecke kommt heute abend. Bin gerade mit den Kids auf Ostereiersuche...?

    Aber Du weißt - zum und durchs Böhmische geht's unmöglich flach, ist auf jeden Fall wellig, das Wörtchen "ziemlich" sprechen wir lieber nicht aus. 1. Anstieg aus dem Elbtal 2.Anstieg Jedlova 3.Antieg optional Schneeberg.

    Perfekt zum Training für Oli.?

    Viele Grüße
    Silke
  • > @Kätzin schrieb:
    >
    > Perfekt zum Training für Oli.?
    >

    Na gut dann bin ich dabei ?
  • Ah, nun doch Jedlova - dachte die Böhmische. Na das wird ja ein ordentliches Gedrücke ;)
  • Stehe 10:00 Uhr mit am Start, bis morgen
  • Dann melde ich mich auch mal an für den Tannenberg.
  • bearbeitet 20. April
    Da ich noch keine Route sehe, würde ich Folgendes vorschlagen: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=fdijrieveithrqod
  • Ich würde auch gern mitkommen. Da ich nicht zum Körnerplatz anreisen möchte wäre es schön die genaue Streckenführung zu kennen. Den Vorschlag von Borax finde ich schon mal nicht schlecht.
  • Ich arbeite noch an der Strecke. War soeben fertig, beim Speichern ist nun mal wieder das Internet zusammengebrochen, sodass ich von vorne beginne.

    Ich stelle auf jeden Fall die lange Version ein, abgekürzt werden kann dann immer noch, es sind genügend "Ortskundige" dabei...
  • Dank i-phone-Hotspot die Strecke gerettet und noch vor Mitternacht fertig bekommen :D :smile:

    https://www.gpsies.com/map.do?fileId=wtngnoppozllgucw

    Freue mich auf morgen.

    Gute Nacht.

  • Die Anfahrt zum Ziel nutzte Wege, die ich so noch nicht kannte - z.B. Der Weg nach Sebnitz rein. Auf die Strafrunde über Rumgurk hätte ich hingegen gern verzichten können. Die Schotterpassage zwischen Tollenstein und den Rampen zum Tannenberg hatte ich schlechter in Erinnerung, aber vielleicht bilde ich mir das nur ein. Ich hatte am Tourenziel einen Schnitt von 23,2km/h. Also das mit der Gruppendynamik sollte irgendwie besser klappen. Die Heimfahrt habe ich dann allei über Dittersbach und Herrnskretschen abgekürzt. Bis nach Riesa waren das dann 223km@25,5km/h bei einer Ankunft gegen 19:50Uhr. Ich hoffe ihr seid auch alle gut nach Hause gekommen.
    Grüße
    Borax
  • der Tag in Bildern:

    p055j0pikzj2.jpg
    o9k6n1ftvkcm.jpg
    8n27f299iydk.jpg
    lbuwf2ryqejb.jpg
    u3iivz7rh73e.jpg
    xuzteo5m7k6e.jpg
    yev0aznqt4vh.jpg
    tuh5wfkncj5a.jpg
    sl97ms5o66q7.jpg
    4yotj4o11vuz.jpg
    2jorljenakh7.jpg
    lkfr74wviu8s.jpg
    taq68xbicpan.jpg
    xain7rvzfem7.jpg
    t1pho9mvdm57.jpg
    9etu2bw9dchk.jpg
    pzcypyuj6fjd.jpg


    Es war ne sehrsehr feine Runde! :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum