frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Sonntag, 09.06.19 - 3:00 Uhr DD-Bühlau »Rübezahls Hammer« | 400 km | 5.000 Hm

Hi,

damit es zu Pfingsten auch eine Runde für jeden individuellen Anspruch und Format gibt rufe ich zur Generalprobe für die FichKona 2019 auf. Jene Tagestour führt ins Riesengebirge zum Spindlerpass und zurück – an nur einem Tag und stellt für mich nach 2013 und 2016 die nunmehr 3. Auflage solch epischer Radtour dar. Jeher waren diese beiden Touren emotionale wie auch sportliche Meilensteine meines velozipedistischen Tuns, ich möchte also ausdrücklich ermutigen daran teilzunehmen sofern die Parameter einem realisierbar scheinen. Der frühe Start ist der Erfahrung nach optimal und dient einem stressfreien Zeitplan, der jedwede Eventualität deckt um dennoch nicht aus dem Tag-Nacht-Rhythmus zu kommen und zum Sonnenuntergang wieder in Dresden zu sein.

REISEBERICHT AUS 2016 HIER KLICK

Treffen: 2:30 Uhr Ullersdorfer Platz, Dresden-Bühlau
Route: 400 km | 5.000 Hm | 27 km/h
Packliste:Windweste, ggf. dünne Arm-/Knielinge, Geld, Ladekabel/Powerbank, 2 Gels, 2 Trinkflaschen, Pannenset, Motivation, Lenkeraufsatz (Aerodynamik)

Zeitplan:
km 0 | 3:00 Uhr Start DD-Bühlau
km 80 | 6:15 Uhr Pause/Aral-Tankstelle Zittau (< 30 min)
Km 130 | 8:30 Uhr kleine Pause/Auffüllen Swieradow Sdroj (10 min)
Km 170 | 10:15 Anstieg Spindlerpass (900 Hm, bis zu 25 % Anstieg)
km 200 | 12:00 Pause Vrchlabi
km 245 | 14:00 kleine Auffüllpause Ruine Fridstejn
km 285 | 15:30 Jablonne/Gabel – Treffen auf 300er-Runde „Jeschken“
Km 390 | 21:00 Ankunft in Dresden

Die Zeiten sind der Erfahrung nach realistisch/“entspannt“, man sollte im Duo, Trio oder Quartett also gut durchkommen ohne sich auf den ersten 200 km überanstrengen zu müssen. Bergübersetzung mind. 34 ("kompakt") und 28+ ("Bergkassette") empfohlen!

Ich freue mich über Mitfahrer!

Viele Grüße,
Christian

ROUTE: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=uinaohdrekoalelx

2tb21qoun9ch.jpg

Kommentare

  • Änder mal bitte die Startzeit auf 3:00 Uhr 😉
  • Irre Tour! Ich hoffe man kann die Fichkona auch ohne diesen "Rübezahl" schaffen?

    Wünsche Euch viel Spaß bei der Runde!
  • Karsten schrieb: »
    Irre Tour! Ich hoffe man kann die Fichkona auch ohne diesen "Rübezahl" schaffen?

    Wünsche Euch viel Spaß bei der Runde!

    Klar, die Frage ist nur "wie entspannt" man die schafft ;) Der Erfahrung nach ist "Rübezahls Rache" aber deutlich härter als ne Fichkona, wenn auch die Nachtfahrt fehlt.
  • Die Liste ;)

    1. Christian alias Rübezahls Schwager der Rüben zählt
    2. thomabini fahrradini
    3. ...

    Wer kommt noch mit?
  • bearbeitet 8. June
    Ich wäre mitgekommen, ehrlich, aber ich schaff's beim besten Willen nicht :( (also termintechnisch, konditionell ist das ja noch Grundschule)
  • ..noch weitere Anwärter?
  • Die Liste ;)

    1. Christian alias Rübezahls Schwager der Rüben zählt
    2. thomabini fahrradini
    3. Tobias mit der dicken Kurbel
    4. ...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum