frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

[GRAVEL epicride #5] So, 13.10.19 - 8:30 Uhr Pikardie »Sneznik & Sächsische Schweiz« (130 km)

Hi,

ein goldener Herbst kehrt zurück: auf zum Graveln! Wir fahren durch hüglige Landschaften gen Sneznik und durch die Sächsische Schweiz zurück. Tempo entspannt, Einkehr am Sneznik (Mittag) und auf dem Rückweg ein Café nach Lust und Laune. Bitte packt einen Ersatzschlauch, ein wenig Verpflegung und 2 (!) volle Trinkflaschen ein. Der Genuss der wunderschönen Landschaft und abgelegenen Wege steht im Vordergrund!

Eine bergtaugliche Übersetzung ist zu empfehlen, Reifen bitte vorher auf Schäden prüfen/keine geflickten Schläuche! Licht wird nicht benötigt!
Route: ca. 130 km | 2.000 Hm

Freue mich auf Mitfahrer!

ROUTE:
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=yabpdyvxpfxytmsf

52jl6jeklthk.jpeg

Kommentare

  • Was für ein geiles Bild 👍 B)
    Bin auf jeden Fall dabei.
  • CX Eskalation!
  • ich komme ein Stückchen auch mit... muss um 14 Uhr wieder zurück sein.
  • Bin am Vortag auf ner Feier, ich versuch dabei zu sein.
  • Da bin ich dabei 🙃
  • Knödelanwärter ;)

    1. Tante Beate mit Route im Kopp
    2. Randonneur No. 1
    3. Harald, 1. Rammleur vom Dienst
    4. Ira - mit I und RA, einfach IRA
    5. BSE0815
    6. Annicka, ach ne: Anika
    7. Bambini
    8. ...

    Wer kommt noch mit?
  • Mal ne Frage an den Travel - ehm sorry Gravel-Guid.

    @...Reifen bitte vorher auf Schäden prüfen/keine geflickten Schläuche! ... Was erwartet denn den möglicherweise interessierten Interessenten, so er gegen diese Regel verstößt? Wir er ausgesetzt? Pranger? Ewige Teilnahmeverdammnis? Und was erwartet den, der gänzlich ohne Schlauch mitmachen möchte - sozusagen Tubeless?

    Gerade im aktuellen Hype um Nachhaltigkeit, Recycling, Rohstoffknäppe ist es doch ein Gebot der "Gretaischen" Vernunft einen wiederverwendbaren "Tube" zu nutzen oder?

    unentschlossen und zweifelnd grüßt der ondrasch

    P.S. Ich kann mich an eine Hohe Tour erinnern, wo Reifenpannen quasi ...okay - ein anderes Thema

  • Die Teilnahmebedingung ist diesmal ja schon ziemlich lasch. Eigentlich hätte ich noch als Anforderung geputztes Rad erwartet. Das scheint jetzt alles einzureißen, wo das noch hinführt.
  • > @harsc schrieb:
    > Die Teilnahmebedingung ist diesmal ja schon ziemlich lasch. Eigentlich hätte ich noch als Anforderung geputztes Rad erwartet. Das scheint jetzt alles einzureißen, wo das noch hinführt.

    Endlich scheint sich der persönliche Einfluss des neuen Vorstands zu offenbaren! :o
  • bearbeitet 10. October
    ondrasch schrieb: »
    Mal ne Frage an den Travel - ehm sorry Gravel-Guid.

    @...Reifen bitte vorher auf Schäden prüfen/keine geflickten Schläuche! ... Was erwartet denn den möglicherweise interessierten Interessenten, so er gegen diese Regel verstößt? Wir er ausgesetzt? Pranger? Ewige Teilnahmeverdammnis? Und was erwartet den, der gänzlich ohne Schlauch mitmachen möchte - sozusagen Tubeless?

    Hi ondrasch, bei dir wäre ich erfreut wenn du überhaupt mal mitkommst ;)
    Kurzum: es wäre schade wenn 2 mal 30 min draufgehen, weil wieder jemand denkt mit Super-Leicht-Schläuchen über den Schotter rasen zu müssen und dann feststellt, dass der 4. Flicken bereits von Flicken 1-3 geflickt wurde und der Reifen schon seit 2017 mal gewechselt werden müsste.

    Sauberes Rad in Anbetracht der Witterung erwünscht, wer ein blitz-blankes mitbringt bekommt ein Freibier.
    harsc schrieb: »
    Die Teilnahmebedingung ist diesmal ja schon ziemlich lasch. Eigentlich hätte ich noch als Anforderung geputztes Rad erwartet. Das scheint jetzt alles einzureißen, wo das noch hinführt.

    Naja, bei nur 130 km wollte ich verhindern, dass dann jemand im Stande ist 131 km zu fahren aber dann doch nur die Misthütte vom letzten Herbst hat und somit sich größter Ächtung und arglistiger Spitzen hingeben muss. :D

    p.s. mein Schreib- und Kommentierstil ähnelt dem eines bei mimimi und lululuuuu nicht fahrenden Kommentators welchen das epische Gerammel des Vorstandsvorsitzenden nicht im geringsten peripher tangiert ;)
  • bearbeitet 10. October
    @Christ Ian schrieb:

    > p.s. mein Schreib- und Kommentierstil ähnelt dem eines bei mimimi und lululuuuu nicht fahrenden Kommentators welchen das epische Gerammel des Vorstandsvorsitzenden nicht im geringsten peripher tangiert ;)

    😂😂😂
    Sehr geiler Kommentar.

    p.s. ob das mal ankommt?>
  • bearbeitet 10. October
    @...bei dir wäre ich erfreut wenn du überhaupt mal mitkommst" - war das jetzt eine "rustikale" Einladung und nur ein "kesser" Vorwurf?

    Fühle ich mich doch bei folgender Kombination "Hohe Tour" - "...2 mal 30 min draufgehen" - "...über den Schotter rasen zu müssen" unmittelbar und direkt angesprochen! Wobei die 3. 30 min nicht auf mein Konto gehen.

    ausschweifend grüßt der ondrasch

    Ach so - unter Umständen dabei, vielleicht, mal sehen, möglicherweise, durchaus denkbar und eventuell machbar - gucken wir mal...
  • bearbeitet 10. October
    Hätte da mal noch einen halbwegs konstruktiven Vorschlag - der ondrasch wird das vermutlich kennen, für alle, die noch nie dort waren, ist es möglicherweise eine "Bewußtseinserweiterung", was die örtliche Landschaftsgeographie anbelangt ...

    https://www.opentopomap.org/#marker=16/50.82441/14.00004
    ... wenn ihr da schon direkt vorbeifahrt (100m x2 für hin&her), macht doch eine kleine Müslipause (oder auch Haribobeeren oder wahlweise -bären) auf dem Zeisigstein ; lohnt sich.
  • bullidd schrieb: »
    p.s. ob das mal ankommt?>

    Diesmal zufällig schon.
    Zumindest nehme ich an, dass ich gemeint bin - da sind mehrere verräterische Hinweise enthalten. ;)
    Der Kommentierstil war auch gut getroffen, nur der Schreibstil war massiv daneben. Ich schreibe wesentlich ausführlicher (=ausufernder) und abschweifender. Wer will schon etwas zum Thema beitragen... ;)
    Woran ich besonders zweifle, ist die Rechtschreibung. Ich kann euch sagen: "Ich hätte mich echt im Nachhinein erhangen, wenn ich" derart viele Rechtschreibfehler in dem kurzen Text produziert hätte. :tongue: ;)
    Vermutlich war ich also doch nicht gemeint... :D
    ...außerdem verwende ich eklatant mehr Emoticons... ;)

    Apropos "Erhängen": Eie ganz schön krasse Formulierung. Wie bist du denn darauf gekommen? Oder war das ein stiller Hilferuf? Manche Menschen sollen so etwas ja (unterbewusst?) machen.

    Ihr scheint ja ganz genau zu wissen, bei welchem Wetter ich unterwegs bin. Stellt sich nur die Frage, wieso ihr euch darüber lustig macht, dass ich bei jedem Wetter laufe und bei fast jedem Wetter Rad fahre (eben außer Eis und/oder viel Schnee). ;)

    So, genug Off-Topic: Wir vergessen den ganzen Quatsch der letzten Tage, fahren nächstes Jahr einfach zusammen Fahrrad und werden merken, dass hier im Forum keine Mimosen unterwegs sind - sonst würden nicht dreistellige Kilometerzahlen bei einzelnen Touren zusammenkommen. ;)
  • ddup schrieb: »
    bullidd schrieb: »
    p.s. ob das mal ankommt?>
    So, genug Off-Topic: Wir vergessen den ganzen Quatsch der letzten Tage, fahren nächstes Jahr einfach zusammen Fahrrad
    Das klingt doch gut! Lasst uns doch auf das Wesentliche besinnen, was uns alle hier zusammenhält: erlebnisorientiertes Gruppen-Fahrten. Irgendwelche Zahlen, ob 3stellig oder nicht stehen doch da im Hintergrund. Hauptsache, die Stimmung passt. Soweit ich mich an die beiden Touren mit dir erinnern kann, sind wir da ja auf einer Wellenlänge.
    Der goldene Herbst beginnt gerade erst, der Winter ist noch ein Stück hin. Es werden mit Sicherheit noch einige Tage mit sehr angenehmen Temperaturen kommen.
  • bearbeitet 12. October
    Hi, nach heutiger Erfahrung kurzer Tip für die Packliste:

    - kurze Hose/Trikot/dünnes Unterhemd
    - Halstuch/ggf. dünne Armlinge/Knielinge
    - Brille, Helm, kurze Handschuhe

    Windweste und sonstige Winter-Accessoires nicht benötigt - es ist Sommer! B)
    Geld, Durst, gute Laune, sonniges Gemüt mitbringen. Sonnencreme hab ich dabei...

    Knödelanwärter ;)

    1. Tante Beate mit Route im Kopp
    2. Randonneur No. 1
    3. Harald, 1. Rammleur vom Dienst
    4. Ira - mit I und RA, einfach IRA
    5. BSE0815
    6. Annicka, ach ne: Anika
    7. Bambini
    8. Thomas H.
    9. Greschi mit Rundumleuchte und Baustellenabsperrbeschilderung
    10. ...

    Wer kommt noch mit?
  • Mein Rad ist sauber allerings für die Distanz mit meinen Beinen nur bedingt geeignet. Kann ich das Freibier auch am Start bekommen?
  • Warum hat dein Fahrrad Beine?
  • Wer ist eigentlich Paul?
  • Fritz ist blau
  • Konnte ich mich mit dem Erwerb eines flickenlosen Schlauches ganz nah an die Erfüllung der Teilnahmebedingungen katapultieren, kommt die nächste organisatorische Blutgrätsche.

    ...kurze Hose/Trikot/dünnes Unterhemd
    - Halstuch/ggf. dünne Armlinge/Knielinge
    - Brille, Helm, kurze Handschuhe

    ...alles schön und gut aber KEIN Wort zur Sockenfarbe! Nichts!

    ...es grüßt zweifelnd der ondrasch
  • Werde ein Stück mitfahren um zu sehen auf was für Wegen ihr unterwegs seit.
  • @ondrasch das ist doch ganz klar, bei wem die Sockenfarbe nicht zum Trikot und Unterhemd passt, wird gesteinigt oder zumindest gemobbt😉
  • ...mobben impliziert, dass jemand gereinigt wird und danach die Probleme aufgrund von spiegelglatter Nässe von einem abgleiten. In diesem Sinne: heute frohes Mobben! :D
  • Danke für das Anstiften der Tour. Ein paar Bilderchen vom ersten Teil anbei …
    0w4v68br72jj.jpg
    67ldhvndn6jc.jpg
    ogt4da5uu0z6.jpg
    3c99hufuz7dv.jpg
    kb1dglwss3uj.jpg
    bbs9gcy60c09.jpg
    dbsbpt9kc27i.jpg
    h0i6pamcufuj.jpg
    m03jnuv6f0dr.jpg
    8wgmp7qf8dvd.jpg
    7svnt1f1kdiy.jpg
    l6rx07ll35gy.jpg
    w1r85y6kqajb.jpg
    t555sdzr5u1t.jpg
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum