frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Do, 11.06.20 - 18 Uhr Watzke No. 13 »Medlz-Edition« (55 km)

Hi,

parallel zur "normalen" Watzkerunde, findet diese Woche eine reine Mädels-Watzkerunde statt. Wir starten gemeinsam mit den Jungz, werden aber eine leicht andere Variante der Tour fahren. Ziel ist dann wieder gemeinsam am Watzke am Ring zu einer gemeinsamen Einkehr.

Die Route ist der "PaceYourCity" #3 entlehnt, der ein oder andere wird davon schon gelesen haben oder ist ebenso angemeldet. Ich möchte mit dieser Route auf jeden Fall mein Stempelchen verdienen. Wir fahren gen Meißen, schön übers Hochland, leicht wellig, ca. 55 km und 500 Hm.

Abfahrt: 18:00 Uhr Ballhaus Watzke
Ankunft: 20:30 Uhr Watzke am Ring | Tische für Einkehr nicht reserviert (sitzen draußen!), dicke Schlösser vor Ort!

Tempo: gemeinsam starten, gemeinsam ankommen!

Traut euch Mädels, damit ich nicht mehr alleine fahren muss :wink: ! Ich freu mich :smile:

Gruß,
Anika aka Tante Scotty

n91gwgs662lp.jpeg

Kommentare

  • Die Liste:
    1. Anika aka Tante Scotty, Tourenbeate
    2. Kathrin
    3. Tini
    4. Franzi
    5. L.Schönthier
    6. Angelika
    7. ...

    Wer ist noch dabei?
  • ...ach Anika, so sehr ich will, habe ich aber den Eindruck, dass das wohl nieeeee mit der Medlzrunde und iche klappen wird. 😉 ...früher die Arbeit, heutzutage der Urlaub...will heißen, ich bin erstmal weg vom Sachsenland....

    zumindest bist diesmal schon nicht allein. Danne auf noch mehr Mädels und ne gute Fahrt mit viel Spaß wünsche ich. 🙂

    Grüzze Antje
  • Wo kommen eigentlich plötzlich die ganzen Medlz her?

    Hat die Anika etwa Promotion gemacht?
  • Die Mädels gabs schon immer, man hat Sie nur nicht mal alleine für sich ihr Ding machen lassen. Da helfen wohl ungeduldige Männerwaden wenig weiter... :smile: Bin gespannt was die Damen für ein Feedback geben und ob sich Tante Scotty fleißig um die Bienchen kümmert.
  • Antje, ich denke dass es sicher bald mal klappt. Wenn Das Format so angenommen wird, dann findet die reine Mädels-Watzkerunde alle 2 Wochen statt 🙂
  • bearbeitet 9. June
    Nun da gibts es doch schon eine Menge Anmeldungen für die erste reine Mädels-Watzkerunde. Ich freu mich wie ein Schnitzel :smile:

    Die Liste:
    1. Anika aka Tante Scotty, Tourenbeate
    2. Kathrin
    3. Tini
    4. Franzi
    5. L.Schönthier
    6. Angelika
    7. Ira
    8. Lisl
    9. Anja
    10....

    Wer ist noch dabei?
  • bearbeitet 11. June
    Die Liste:
    1. Anika aka Tante Scotty, Tourenbeate
    2. Kathrin
    3. + 1
    4. Tini
    5. Sandra
    6. L.Schönthier
    7. Angelika
    8. Ira
    9. Lisl
    10. Anja
    11. Josi
    12. Ann-Malin
    13. Mädel 1 von Fatbike Thomas
    14. Mädel 2 von Fatbike Thomas
    15. Katja
    16. Julia
    17. ...

    Wer ist noch dabei?
  • Hey Anika, ich fahre heute auch mit und freu mich auf den MädelzHaufen 💪🏻
  • Schön, dass sich so viele einfinden! Da müssen wir ja am Treffpunkt drauf achten, dass wir den normalen Fuß- und Radverkehr noch durchlassen! :)
  • Gestern war Premiere der ersten reinen Mädelz-Watzkerunde. Bei perfektem Wetter sammelten sich zum Treffpunkt insgesamt 46 Fahrer*innen, darunter 16 Mädelz!!! Nachdem die Jungz von dannen gezogen sind, startete auch die Mädelzrunde (ein Mann hat sich gut getarnt und die Damen gemischt, das sollte aber noch von Vorteil sein!). Es ging über den Elberadweg entspannt zur ersten richtigen Härteprüfung für die Runde den Anstieg von Niederwartha nach Weistropp. Hier wurden schon etliche Körner gelassen und war doch etwas zu ambitioniert für erste Mädelzrunde geplant. Das nächste Mal gibt es entspanntere Anstiege, versprochen! Einmal auf dem Hochland brauchte es ein bisschen bis wir unser Gruppentempo gefunden hatten, was auf jedem Fall dem Anstieg geschuldet war. Leider kam dann auch noch die Sturzfee vorbei und bescherte einer Mitfahrerin neben einem blutigen Knie auch noch ein verbogenes Schaltauge. Hier zeigte es sich von Vorteil doch einen männlichen Begleiter dabei zu haben. Höchstprofessionell wurde das Schaltwerk abmontiert, Baudenzug um das Unterrohr gewickelt und das Schaltwerk am Getränkehalter montiert! Mit überlanger Kette und tatkräftiger Schubhilfe von Kerstin konnte Tini so noch bis Meißen gelangen und die S-Bahn gen Dresden nehmen. Vielen Dank an Kerstin für die Begleitung und Schubhilfe! Der Rest der Gruppe trat dann kräftig ins Pedal. Die Pause tat allen sichtlich gut und so ging es dann mit neuer Energie und doch etwas zügigerem Tempo gen Meißen und am Elberadweg bei schönster Abendstimmung nach Dresden ins Watzke auf ein verdientes kühles Bier.
    Mir hat es superviel Spaß gemacht, die Mädelzgruppe anzuführen und neben ein, zwei bekannten Gesichtern vor allem auch andere Rennradbegeisterte Mädelz kennenzulernen. Die Watzkerunde Mädelzedition wird auf jeden Fall fortgesetzt und alle 2 Wochen ausgerufen.

    Grüße,
    Anika aka Tante Scotty (Tourenbeate)

    Hier noch ein paar Impressionen:
    zywbqhwbhypi.jpg
    enbky22id3rx.jpg
    qw3jy973mi3w.jpg
    9f4o4dtxqnd7.jpg
  • Schöner Bericht und Super-Bilder !!!
  • Sehr schön gemacht, Lob! :) :) :)
  • Es waren tatsächlich 46 Teilnehmer(innen)? Das sollte Rekord sein oder war schon einmal so viel los?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum