frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

EPIC Sonntag, 23.08.20 - 6:15 Uhr DD-Hbf »Böhmisches Drachenglas« (155 km, 2.500 Hm)

Tagestour durch die Böhmische Schweiz mit Einkehr, Foto- und Badestop!

Hi,

am Samstag wird es etwas nass, somit sind für Sonntag die Straßen auch im Böhmischen wieder sauber. Das Wetter wird gut: nicht zu heiß, ab und an eine Wolke und dennoch Sonnenschein. Wir befahren die Böhmische Schweiz südlich des Kamnitztals mit all ihren highlights, die viele Dresdner kaum kennen.

Anreise: 6:29 Uhr DD Hbf, Gleis 13, S-Bahn > 7:21 Uhr Schöna
Rückreise: 18:37 oder 19:37 oder 20:37 Uhr Schöna > 19:28 Uhr oder 20:28 oder 21:28 Uhr Dresden Hbf (je nach Länge der finalen Einkehr), gern können wir auch Grüppchen-weise die Heimreise antreten (je nach Gruppen-Ticketkauf).

Es genügt für uns alle ein VVO-Tagesticket/Gruppenticket + Fahrradkarte. Entgegen der Verbindung nach Zittau/Liberec haben wir in der S-Bahn genügend Stellplätze für die Räder, es können also beliebig viele mitkommen. Ich plane mit ca. 20 Startern. Die Fähre in Schöna müssen wir noch mit einplanen um in Hrensko starten zu können.

Route: 155 km / 2.500 Hm durch traumhafte Landschaft | Track: https://www.komoot.de/tour/231923677
Option: man kann die 25-km-Schleife vor Rychnov (12 km Abfahrt - geil!, 6 km Auffahrt von Techlovice) einkürzen, falls jmd. eher zurückmöchte oder es irgendwo konditionell zu viel sein sollte.

Ablauf
km 55 | Frühstückspause Ceska Lipa (von "Drachenglas-Felsen" nur 15 km bergab)
km 100 | Mittagespause (vor. an der Elbe)
km 130 | kleine Rast an einem See
km 145 | Finale an der Belvedere-Aussicht über das Elbtal

Bitte packt Bargeld sowie eine Geldkarte ein! Für die Zugfahrt gern paar Schnittchen schmieren & Riegel einpacken. MUNDSCHUTZ nicht vergessen!
Somit 22 km/h fahren + 3 x 1 h Pause für Ruhe & Entspannung, sicher fahren wir ein bisschen schneller.

Wer hätte generell Lust & Zeit? Bitte um Feedback! Die Straßen sind in gutem Zustand, das "normale" Rennrad ist also zu empfehlen.

Gruß,
Euer Christian

69tkte6ca75r.jpg

Kommentare

  • bearbeitet 22. August
    Sooooo, das Wetter am Sonntag wird gut. Ich bitte um Anmeldungen :)

    1. Christian (Monatskarte, exkl. Fahrrad)
    2. Anika (Monatskarte, inkl. Fahrrad + 1 Person kostenfrei mitnehmen)
    3. Gummibärchenbande
    4. Martin K.
    5. Bulli
    6. Enrico
    7. Greschi
    8. Yerko
    9. Dirk
    10. RockyFranco
    11. Enrico
    12. Steffen0815
    13. Rapha & El
    14. ...

    Meldet euch, ich trage alles hier ein.
  • Bin dabei

    Viele Grüße
    Enrico
  • Schön, da sind wir schon 9 Leute und viele, weitere Interessenten!
  • RockyFranco schrieb: »
    Dabei

    Ernsthaft oder nur Spaß? Geht um verbindliche Meldungen und den Kauf der Gruppentickets...
  • Ich komme auch mit. Kein Scherz.
  • ich kann mir sogar ein Ticket alleine leisten. Ohne gruppe
  • Route ist online (siehe oben). Pausenplan wird noch aktualisiert.
  • Rocky, wo warst du denn heute? Wir haben auf dich gewartet.
  • Saustarke Runde.
    Danke an Christ Ian

    nein, ich oute mich nicht
  • bearbeitet 27. August
    Werte Damen, werte Herren,

    nun komme ich mal dazu ein paar Zeilen zu formulieren.

    Trotz Wolkenbruchs und Tourabbruch hat sich der Tag gelohnt. Wir wurden von einer nebeldurchzogenen Sächsischen und Böhmischen Schweiz begrüßt, es war angenehm kühl und die hunderten Hm das Kamnitztal und folgender Anstiege hoch ließen dennoch warmen Schweiß über die Wangen perlen. Es waren fantastische Bilder & Stimmungen, die man wohl kaum so auf die Kamera bringen kann. Der Stop an der Panska Skala war ebenso eine Augenweide, hier zeigte sich dann schon vermehrt die Sonne, welche den Nebel nun fast vollständig verdrängte. Die anschließende Abfahrt über 16 km auf einem Bahndamm-Radweg bis nach Ceska Lipa war ein Genuss, die dort ca. 90 min Frühstückspause (unter Auslassen der Mittagseinkehr) ebenso schmackhaft wie sonntäglich entspannend. Der 2. Teil der Tour war hüglig durch böhmisches Hinterland auf teils dürftigem Asphalt. Da war dichtes Gruppe-Fahren nicht immer möglich. Dennoch brach die Sonne durch & einem Sommertag stand nichts im Wege.

    Im Verlauf des späten Mittags entlang von kleinen Seen & schönen Waldstücken sowie rasanten Abfahrten sah man allerdings in der Ferne sehr dunkle Wolken aufziehen. Ich hatte ehrlich gesagt nicht mit einem einzigen Tropfen gerechnet, doch hat das Wetterradar wohl noch viele Neuerungen ausgespuckt. Nach der 10 km langen Abfahrt runter zur Elbe (fast den KOM geknackt!) fing es erstmal an zu gießen wie aus Eimern. Zum Glück saßen wir da bereits unter Schirmen einer Imbissbude bei Birell um uns auf 460 km hoch nach Rychnov vorzubereiten. Nach kurzzeitlicher Stille kam auch gleich noch ein weiterer Regenguss, sodass aus 10 min schnell 45 min Pause wurden. Als es dann trocken anmutete ging es ab in den Endgegner des Tages: 5,6 km, 460 Hm, 8 % Steigung. Trotz kühlendem Nass von unten wurde es am Berg schnell warm. Vorne setzte ich mich für etwa "Darwin" ein, sodass wir nach kurzer Zeit nur noch zu 3. um die Pole-Position fuhren. Im Steilstück konnte ich meine beiden Verfolger Yerko und Greschi dann final abschütteln...puh, das war echt warm.

    Aufgrund der nahenden schwarzen Wolken kürzten wir dann nach der schönen Abfahrt Hermanov direkt nach Decin ein und wurden lediglich eine Minute vor Ortseingang (Tankstelle zum unterstellen) von einem Platzregen erwischt. Schlussendlich fuhren wir zum Zug, ohne Abendbrot und Einkehr, gönnten uns ein paar Brötchen & Bier am Bahnhof.

    Alles in allem: grandiose Route, traumhafte Aussichten, auch mal was für den Herbst. Das Format "Zug hin, Rad im Kreis, Zug zurück" ist auf der S-Bahn-Verbindung gut machbar und ist auch was für die Zukunft. So kommen auch normale Fahrer in den Genuss die Weiten des Böhmischen Märchenwaldes zu ergründen. Sonst wären aus 130 km schnell 270 km geworden. Unnötig lang für eine entspannte Sonntagstour.

    Anbei ein paar Bilder! Danke für den schönen Tag! | STRAVA

    Gruß,
    Christian

    8cihb0evnlbo.jpeg

    oi1evkxwcsqa.jpeg

    8w5g9pn23i7f.jpeg

    qallmz8xr3py.jpeg

    96vm9i8bkdxi.jpeg

    v57k2l5rj4ai.jpeg

    60l84pl10vdz.jpeg

    jjacszufmo84.jpeg

    9wgbljc641t1.jpeg

    r7rzp4q6uk2j.jpeg

    f2oa76wpkrhs.jpeg

    27cje4u47vht.jpeg

    7tyuflanblne.jpeg

    shamdoedrfnb.jpeg

    dx7werb6ibur.jpeg

    ty2nkats2vyi.jpeg

    4zn64j7e7doc.jpeg

    poean22k2ign.jpeg
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum