frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

So, 04.10.20 [10:00Uhr Ostragehege]: Entspannte (e-)Ri©co-Herbstrunde Richtung Riesa

Hallo Leute,

der Sonntag sieht für mich fahrbar aus (der Samstag scheint mir zu windig), daher würd ich da gern nochma ne anständige Ausfahrt ansetzen. Wird hoffentlich nochma schön und allzu oft werd ich dieses Jahr bestimmt nichmehr ausrufen...

Die Strecke die ich zusammengeklickt habe enthält nochma einige Hügel, die ganz schweren Elbehänge hab ich aber extra außen vorgelassen! Ansonsten gibts nen Stück ERW, nen bissl Kopfsteinpflaster und zwischendurch vermutlich auch mal recht ruppigen Asphalt. Ich denke das passt aber zur Jahreszeit und die Profis fahren ja ja auch gerade die (eigentlichen) Frühjahrsklassiker... Nen paar feine Abschnitte sind natürlich auch drin, 'Ri©co-Garantie' drauf! ;-)

Nagut, dann mal zur Übersicht:

Strecke: Strava (Komoot nur auf Anfrtage)
Treffpunkt: Ostragehege, 'Eingang' nahe der Marienbrücke (siehe Startpunkt der Route)
Startzeit: erstes Angebot um 10! Auf (noch) früher lass ich mich diesmal wahrscheinlich nich ein...
Tempo: grundsätzlich ruhig und an den Anstiegen eben je nach Laune und (Rest-)Form -> insgeamt etwa 23 im Schnitt
Pausen: eine ca. 15min-Pause zur Streckenhälfte dürfte ausreichen !?

Gut, hoffentlich klappts wieder mit ner netten kleinen Gruppe B)
Bis Sonntag !
e-Ri©co

PS: Da das Saisonende nah ist hier schonma das aktuelle Ranking
v6lcpbm1fzfb.png

Kommentare

  • Bin verplant.

    Viel Spaß!
  • Bei mir sieht es eigentlich ganz gut aus.
  • Bin diese (und nächste Woche) nicht dabei. Meinen diesjährigen "Silberplatz" in der Statistik werde ich wohl trotzdem behalten ;).
    Gute Fahrt euch!
  • Gut, weiß ich schonma Bescheid.

    Und wenn der Hallimasch wieder dabei sein sollte dann wär das vermutlich schon die Vorentscheidung und dann hätte er neben der Gesamtführung auch bereits den dritten Saisontitel in der Tasche :-o :-|
  • Hallo, wieso denn das ?
    Das Jahr hat doch noch 13 WE !?
  • ;) wird wohl schon irgendwie passen.
  • Bin schon bei der Samstagsrunde als Graveleur dabei. Wollt ich einfach mal testen ohne euch jedoch ganz zu entsagen. Klappt mal wieder. Bloss keine Winterpause einlegen- da geht immer was.
  • Ich würde diesmal gern das wunderschöne Dresden mal auslassen und wäre somit ungefähr von km 16-86 mit dabei. Ich werde voraussichtlich 10:35 Uhr in Niederwartha sein und euch dann langsam die Serpentine hoch entgegendümpeln.
  • @Ricco, wenn ich die Tour mitnehmen soll, so brauch ich den gpx file oder komoot grins
  • @Hotzi : Ich denke bis Niederwartha runter brauchen wir schon mind. 40min, geht ja vorher auch mal ordentlich hochr, dazu glaub auch 2x Kopfsteinpflaster!
    Denke nich das wir auf dem Abschnitt neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellen können, erst recht nich bei so nem Kaltstart und dann ja, wies zurzeit aussieht, auch nur zu Zweit ab Ostragehege...
  • @Ricco : Klaro, aber bei 25km Anfahrt rechne ich immer einen kleinen Puffer mit ein, in diesem Fall sind es nur lächerliche 5min.
    Und 40min auf 16km (24er Schnitt) scheint ja auch schon fast realistisch, ich will euch ja dann auch nicht um 1min verpassen.
    Spätestens nach 3km ruhig entgegenfahren sollte ich euch dann treffen (weil: 10min Fahrzeit, d.h. es wäre nun 10:45 Uhr bei jetzt nur noch 13km Streckenlänge, würde einen knapp 18er Schnitt für euch bedeuten - das passt doch super).
  • Wenn noch n Platz frei wäre, würde ich um zehn am ostragehege sein
  • Klar, zu viele Starter gabs dieses Jahr definitiv noch nich und ich bezweifel stark dass sich das nochmal ändert... ;-)
  • Also bevor das morgen wegen zu großem Teilnehmerfeld schief geht:
    Ich möchte bitte morgen auch mitfahren, wenn oben auf jedem Berg auch auf mich gewartet wird. Würde mich dann zu meiner zweiten Tourteilnahme der Saison um 10:10 an der Flügelwegbrücke anschließen.

    Danke & bis morgen,
    A
  • Würde mich freuen, aber bis dahin brauchen wir glaub keine 10min !?

    Und das Warten an den Hügelkuppen sollt überhaupt kein Problem sein, da brauchste dir echt keine Sorgen zu machen ;-)
  • Ich habe Interesse gibt es irgendwo auch die komoot Version?

    🙄
  • bearbeitet 4. October
    Was für ein Wetter, hoffe ohne Regen....
    Update 09:06 die Sonne kommt raus freuen...
  • Bei mir sagt er sonnig und Regenwahrscheinlichkeit unter 10% !?!
  • OK, dann 10:07 Bootshaus Cotta.

    Bis dann,
    A
  • Stosse an der Flügelweg dazu
  • So, hoffe alle haben gut nach Hause gefunden (und sich im Idealfall auch meinen Umfaller gespart...) !?

    War jedenfalls wieder ne tolle Runde (nur der Wind war nen bissl garstig) und wenn das Wetter mitspielt wirds auch nich die letzte in diesem Jahr gewesen sein...
  • Ja, war schön!
    Vielen Dank fürs Mitnehmen und die Aufmunterungen zwischendurch. Wind und Höhenmeter können schon eine fiese Allianz sein.
    Schöne Woche allen,
    A
  • sehr gutes Wetter für Herbst, danke für die Komoot version, zum Ende hin war ich doch sehr platt. dafür hab ich nun dieses Jahr die 100 000 Höhenmeter voll gemacht.

    vielen Dank allen Beteiligten
  • War eine sehr gelungene Streckenführung mit angenehmer personeller Besetzung.
  • Ja was soll ich sagen, die Vorredner haben alles gesagt so das ich mich dem nur anschließen kann.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum