frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

So 25.11. Enduro Runde bei Bautzen die zweite. 8.08Uhr Tillex Hauptbahnhof / 9.00Uhr Bahnhof Bautzen

Tach

Wir Würden am So nochmal die Gegend südlich von Bautzen weiter erschließen wollen, da beim Letzen mal doch schon einiges geiles Zeug dabei war.
Aktuell sind wir wohl zu dritt. Hat noch wer lust?

Start entweder in DD mit dem Zug oder für die Autofahrer in Bautzen am Bahnhof.
Kilometer und Höhenmeter wieder kein plan.

Wann soll es los gehen?

Kommentare

  • Sonnenaufgang :)

    Bin dabei.
  • das ist mit dann doch zu krass^^
    fährt nicht gegen 7.00uhr ein zug?
  • 7.00uhr fährt nix. dann bin ich für 8.08uhr.
    6.32uhr muss nicht unbedingt.
  • Also wann ist nun Treff in Bautzen am Bahnhof?
  • bearbeitet 24. November
    Also es bleibt bei 8.08Uhr Trilex Hauptbahnhof.
    Oder 9.00Uhr Bahnhof Bautzen!
  • bearbeitet 25. November
    45995745982_bb6d72cfba_z.jpg2018.11.25. Bautzner Süden MTB-9 by Michael Topp, auf Flickr

    Und wieder die hintere Steckachse durch.
    Jetzt weis ich zumindest, dass es kein Fertigungsfehler war denn die Ersatzachse war im Gegensatz zur alten Kerzengrade (0.01mm Bereich). Daher wird es tatsächlich zu wenig Material am Gewinde gewesen sein.

    Denkt man sich, na dann einfach die nächst schwerere Achse kaufen. Nun, wie es sich herrausstellte habe ich bereits die schwerste Achse ohne Hebel und verjüngtem Bereich auf Nabenhöhe.
    Die einfache Aufgabe "Mehr Material an der Sollbruchstelle Achsgewinde" ist schwierig zu realisieren.

    Das beste was ich bisher gefunden habe ist 6,8mm Innenweite von DT Swiss, allerdings in meiner Länge nicht ohne Hebel erhältlich.
    KCNC ist ein guter Kandidat, etwas dünner als DT, aber dicker als meine aktuelle. Doch die einfache 6061 Legierung reduziert direkt den Vorteil der besseren Wandstärke.

    Scheint so als würde keiner viel Geld für eine komplex gefertigtige Achse mit Verjünung und dicker Wandstärke ausgeben. Denn alles was den Durchschnittskonsumer interessiert ist € pro Gramm Gewichtsersparniss. Zu wenig Leute verlangen nach "Belastbarkeit pro Gramm".

    Da muss wohl der Simon ran um die Marktlücke Premium Leichtbau Enduro zu schließen, solange Cornelius sich nur mit Gabeln Vorbauten und Steuersätzen beschäftigt :D

    32174640768_2c85e4ed56_z.jpg2018.11.25. Bautzner Süden MTB-8 by Michael Topp, auf Flickr
  • mitlenkendes Hinterrad

    45996009632_c18ed960e2_z.jpg2018.11.25. Hinterrad! by Michael Topp, auf Flickr
  • Falco bekommt einfach alles kaputt...
  • @MTK85 BBCode geht glaub nur in der Desktop Ansicht. Durfte letztens nicht mal formatierte Zitate einfügen am Smartphone.

    Die Steckachsenstory geht weiter.
    Extralite war ein heißer Kandidat mit dem verstärkten Gewinde, doch leider reicht die Verstärkung nicht bis zu meiner Bruchstelle.

    Hab bei dem Foto auch mein Aluschutz für falsch eingestellte Schaltwerke verloren, ist so ein Stück alu was verhindert das die Kette zwischen Kassette und Rahmen verklemmt und Carbon wegschabt.

    Müssen wir da noch mal hin um das Stück Alu aus dem Wald zu entfernen?
  • bearbeitet 26. November
    falco schrieb: »

    Müssen wir da noch mal hin um das Stück Alu aus dem Wald zu entfernen?

    Wenns in den nächsten Wochen nochmal ein Warmes WE gibt von mir aus :D

    Aber bei Temperaturen unter 5°c muss ich nicht unbedingt

    Wobei wir beim nächsten mal unbedingt jemand mit Ortskenntnis mit nehmen müssen. Hab mich heute ma mit jemandem aus der Gegen unterhalten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum