frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

[ABSAGE] Sonntag, 10.02.19 - 8 Uhr - Ballhaus Watzke - Saisonopening 2019: 200 km Bergwerk F60

Hi,

am kommenden Wochenende soll es deutlich wärmer werden, somit Aufruf zu einem flachen Saisonauftakt mit dem Ziel F60 (Besucherbergwerk nahe Senftenberg). Tempo konstant und normal, somit bitte möglichst viel Eigenverpflegung einpacken. Natürlich gibt es um die Mittagszeit eine Einkehr (Optionen suche ich noch raus).

Strecke: 200 km | quasi flach | Schnitt ca. 27 km/h | teils sonniges Wetter angesagt - Rücklicht einpacken!
Route: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ysewqwyrallwamhc
Treffpunkt: Ballhaus Watzke

Freue mich über Mitfahrer! Wer kommt mit?

Viele Grüße,
Christian

Kommentare

  • melde wetterabhängiges interesse
  • Die Liste ;)

    1. Christian alias LenkerLukas
    2. Phillipppppppiiiiii mit dem dezent gelben Rad
    3. Antje
    4. Thomas, der kocht vor Wut
    5. ...
  • bearbeitet 5. February
    ...wenn die Strecke zum Ende leicht modifiziert wird, gäbe es in Schwepnitz ne Tanke zum auftanken...
    ...gut möglich, dass ich ab da den direkten Heimweg antrete.

    @Christian: och wenn de schon wieder ne Klatsche an der Ratsche mit den 200 km hast ( ausnahmsweise positiv gemeint ;) ), so ist der Saisonauftakt nicht ausreichend gewürdigt. Mir fiel so ein, dass Saisonauftakt jährlich dein Part ist!!! Also trommel ma richtig ( Überschrift z.B.), dass es auch ein Würdiger wird, war bisher immer ganz cool.

    Bin ich total krank, Christian zu loben? Wahrscheinlich :D
  • Wie praktisch, ich hatte bei der Wetterprognose auch an eine "längere" Runde am WE gedacht. Nun muss ich mir keine Strecke ausdenken.

    Ich melde mal Interesse an. Vermutlich werde ich aber eher abbiegen, ich will nach mehreren Monaten ausschließlich Kurzstrecke nicht gleich mit 200 km anfangen.
  • @Christ Ian
    Wieso koche ich denn vor Wut?
  • Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, in lauchhammer, Kreuzung Hüttenstraße/L60 war/ ist die Straße weiträumig aufgegraben. Zumindest war das bei meiner letzten F60 Tour der Fall.
    Wenn das immer noch so ist, wird das eine ziemlich eklige und schlammige Angelegenheit da durch zu Latschen, weil der Graben etc. die Straße kreuzt.
    Aber wie gesagt, nur wenn die Baustelle da noch ist.
  • thomaask schrieb: »
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, in lauchhammer, Kreuzung Hüttenstraße/L60 war/ ist die Straße weiträumig aufgegraben. Zumindest war das bei meiner letzten F60 Tour der Fall.
    Wenn das immer noch so ist, wird das eine ziemlich eklige und schlammige Angelegenheit da durch zu Latschen, weil der Graben etc. die Straße kreuzt.
    Aber wie gesagt, nur wenn die Baustelle da noch ist.

    Ich mach mich mal schlau...
  • Könnte auch an der nächsten Kreuzung Lichtenfelder Str./L60 gewesen sein, ziemlich sicher sogar.
    Aber wo man sich darüber informieren kann...großes ?
    Der 31. Okt. 2018 ist ja schon paar Tage her.
  • Ich bin nicht mit dabei.
    Aufgrund des angekündigten "Regens" und des starken Windes schwindet meine Motivation erheblich, an einem Sonntag so zeitig aufzustehen...
  • Jo, bin ebenfalls für solche Witterung nicht allzu motiviert....verschieben wir das mal.
  • Also die Wetterprognose scheint sich nicht zu bestätigen, oder?
    Bisher trocken und ich meine, es ist heller geworden am Himmel.
  • ..hast Recht, aber ich fahr dann nachmittag vllt ne kleine Runde.
  • Das Problem war aus meiner Sicht nicht die Prognose für Dresden, sondern für Nordsachsen/Südbrandenburg - und dort regnet's.
  • Wie siehts dann mit einer gemeinsamen runde am frühen Nachmittag aus?
  • Ich brauche nach Weihnachten und Urlaub eine kurze Übungsrunde, um mich wieder an die Bewegungsmuster zu gewöhnen. Wäre in 40min (14.15, Innenstadt) startklar.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum