frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Dienstag, 07.05.19 - 17 Uhr - Körnerplatz »Abendbrot im Abendrot« (80 km, Bastei/Giesser)

Hi,

das Wetter wird wieder besser...die Beine benötigen zudem dringend Durchblutung sonst explodiert es bald unschön unterm Schreibtisch. Wir kehren im Giesser ein (Pirna, km 65) und begutachten zuvor die Bastei-Aussicht im Abendrot. Ich freue mich auf viele Gleichgesinnte!

Treffen: Körnerplatz - Sitzbank/Telefonzelle gegenüber Wippler
Route: 80 km | 1.000 Hm
Packliste: Vorfreude auf Abendbrot mit Abendrot | ordentliche Beleuchtung für die Rückfahrt |
Windweste/Jacke, Knie-/Armlinge, Hals-/Kopftuch und Handschuhe für die Rückfahrt (damit auch niemand friert)

Tempo normal und erlebnisorientiert solange wir stets im Vorwärtsgang reisen!

In Vorfreude,
Christian

ROUTE: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ekcatnlcngglfebn

a3xb6v2emiba.jpg

Kommentare

  • Die Liste ;)

    1. Tourenkläuderich
    2. Hartes Brot Bäck-Ster
    3. ...

    Wer kommt noch mit?
  • 3. masterblaster (ab km 20 )
  • Die Liste ;)

    1. Tourenkläuderich
    2. Hartes Brot Bäck-Ster
    3. Masterblaster
    4. Harald
    5. ...
  • Die Liste

    1. Tourenkläuderich
    2. Hartes Brot Bäck-Ster
    3. Masterblaster
    4. Harald
    5. Frank
    6. Karsten
    7. ...
  • ..na das wird doch wieder herrlich heute!
  • > @Christ Ian schrieb:
    > ..na das wird doch wieder herrlich heute!

    Na wenn Du meinst. ;-)
  • herrlich frisch wird's...

    Und damit melde ich mich offiziell zur Teilnahme an.

    Die Liste

    1. Tourenkläuderich
    2. Hartes Brot Bäck-Ster
    3. Masterblaster
    4. Harald
    5. Frank
    6. Karsten
    7. thomaask
    8. ...

    Wer ist noch mit dabei?
  • Hi Jungs,

    das war doch ne runde Sache gestern: Start mit 35 min Verzögerung (Karsten: da ist noch eine Bierrechnung offen ;) ) inkl. Wartezeit am Fernsehturm machten die Tour zum reinsten Touristenvergnüngen für meinen polnischen Bekannten Piotr.

    Zu Beginn war ich wenig motiviert, da der vorherige Taxi-Service nach und von Schmiedeberg eher deprimierend war: teils nass von oben, stets bedeckt und windig, im Molchgrund nach Schmiedeberg rein gar schmerzenden Hagel im Gesicht. Doch: in Dresden angekommen waren die Straßen trocken und die Sonne schien.

    Die Einkürzung zwecks Bauchschmerzen war nur allzu vernünftig, denn so richtig wollte meine Energieversorgung des Tages auch nicht aufgehen. Die Einkehr war lustig, es schmuk (also Vergangeheitsform von schmeckte) und zum warm-up gab es 2 x 10 Liegestütze auf der Straße. :)

    Alles in allem: fein wars, das nächste mal dann noch etwas wärmer!

    Bis die Tage mal!

    w7z5s4h3gyyo.jpeg
    8r0a9figav1t.jpeg
    zqdot9bs1mql.jpeg
    2w0e3xjs7lqh.jpeg
    kt85e4fjazs1.jpeg
    ttelqnosr05y.jpeg
    9uis9ryodbpp.jpeg
    f1wxul3uljvh.jpeg
    z4rg3wifwwfb.jpeg
    mdwtop68itbu.jpeg
    i3jn88kj15gg.jpeg
    u0i3sjrp6ysu.jpeg
  • Ihr habt es euch ja gut gehen lassen !
    Ich dagegen habe euch mit einem 20-er Schnitt kalkuliert, zusätzlich noch 5 Karenz-Minuten
    gewartet - und dann bei gefühltem Dauergegenwind allein - und ohne jede Einkehr die volle Runde !!!
  • bearbeitet 8. May
    > @fastestmaster schrieb:
    > Ihr habt es euch ja gut gehen lassen !
    > Ich dagegen habe euch mit einem 20-er Schnitt kalkuliert, zusätzlich noch 5 Karenz-Minuten
    > gewartet - und dann bei gefühltem Dauergegenwind allein - und ohne jede Einkehr die volle Runde !!!

    Wir/Ich haben versucht dich telefonisch zu erreichen, ohne Erfolg. Schade, deine Teilnahme, insbesondere in der Einkehr, hätte das Niveau abermals gehoben.
  • ;-))
    Schön zu hören, dass der schnellste Master auf dem Weg zu alter Stärke ist. (Sah schon vergangenen Sonntag auf dem Weg zum Tanzplan schwer danach aus.)

    Volle Runde allein bei Gegenwind und OHNE Einkehr - Chapeau Gregor!
    (Hat vermutlich nicht länger als 2 h 30 min gedauert, oder?!)

    Grüße
    Andreas
  • 17:07 -19:48 Uhr
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum