frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

29.09. 07:00 Uhr - Jeschken there and back again

Hallöchen,

so dieses Mal wende ich mich an die Runde, in der Hoffnung ausdauergeschultes und navigationsfreudiges Personal für meine bis dato wohl längste Strecke zu finden :smile: .

Ich möchte die hoffentlich letzten Ausläufer des Sommers nutzen, um einmal zum Jeschken und nach Möglichkeit zurück zu kommen. Ob Samstag oder Sonntag wäre mir erstmal egal, bezüglich Zeit und Route lass ich mich gern durch die fachkundigen Randoneure hier leiten. Das Tempo soll und kann dann natürlich recht gemütlich sein, 25km/h wäre sicherlich als Schnitt schon recht sportlich?!

Es ist zwar noch genug Zeit, aber so ist genug Zeit zur Planung für alle, die sich hier gern anschließen mögen (allein fahre ich das wohl auch eher nicht :blush: ).

Dann lasst mal hören,

VG, Ralf

Kommentare

  • Hi Ralf,

    bezüglich Tempo: das ist maßgeblich davon abhängig wie du die Anreise zum Jeschken gestaltest. Schlimmster Fall: so flach wie möglich, das macht wenig Sinn und ist kaum reizvoll (B-Straßen und E-Straßen). Sofern du die mittlere Variante nimmst (Hrensko, Kamnitztal) ist 27-28 km/h sicher schnell. Nimmst du die "harte Tour" (siehe V-Touren oder "Klassiker") dann nimmt man ab Sebnitz noch das Zittauer Gebirge und ein kleines 300 Hm-Doppel im Christophsgrund mit. Das ist dann aber wahrlich fast 300 km und 4.000 Hm - gefühlt zu lang für Spätsommer und keine top Form.

    Die Routen-Varianten habe ich alle da bzw. brauch man dafür kein Navi. Die mittlere Tour erscheint mir realistisch und kommt auf 270 km / 3.000 Hm. So etwa diese Tour um den Doppel-Zacken vor Krizany einkürzen (gibt unzählige Varianten ebenso anzureisen).

    Das Wochenende habe ich mir generell für eine lange Tagestour als "Saisonabschluss" geblockt. Kommt dann wirklich aufs Wetter an. Ich plädiere - wie immer - für einen sehr frühen Start.

    Gruß!
  • Würde ich gern mal hinfahren, daher schon mal Interesse angemeldet.
  • So lieben Leute, ist nicht mehr weit hin.

    Da ich Samstag nun ein paar Einladungen zu anderen Hochzeiten bekommen habe, würde ich den Sonntag, 29.09. anpeilen. Startzeit, gern zeitig, wie Christian schon schrieb (07:00 Uhr zu spät/früh?), die Strecke von ihm sieht auch gut aus.

    Ich mag sowas echt nicht allein fahren, daher würde ich mich über rege Beteiligung sehr freuen - immer vorausgesetzt, das Wetter spielt mit.

    VG, Ralf

  • bearbeitet 10. September
    Hi Ralf,

    also über 2 Wochen sind doch noch mehr als genug Zeit um vor allem dann auch noch kurzfristiger die Witterungsbedingungen abzuchecken. Ich bin interessiert, aber eine definitive Zusage kann ich erst 4 - 5 Tage vorher geben. Je nach Wetter gibts ne Gravel- oder Rennradtour zum Jeschken ;)

    Gruß!

    p.s. Start würde ich direkt auf Körnerplatz legen, eine Stadtdurchfahrt hat wenig Reiz und kostet 30 min..
  • Hi Christian,

    hast natürlich absolut recht, wollte letztlich auch, dass der Post hier nicht in der Versenkun verschwindet ;-). Beim Startort bin ich flexibel.

    Würde mich natürlich als erfahrenen Hasen mega freuen, wenn du dich anschließt, und ich denke mit dem neuen Maserati wirst du trotzdem ein Zugpferd darstellen :smiley: .

    Grüße
  • Maserati hin oder her, am Berg fehlen dem christ Ian die Körner. 😂

    Ich melde mal generelles Interesse, damit ich den jeschken endlich abhaken kann...
  • bin jetzt leider an diesem Wochenende raus, vielleicht fahre ich dann am 3.10. hin
  • Och Menno, Thomas
  • Hallo,

    ich habe auch noch Interesse an so einer langen Tour in diesem Jahr und wünsche mir ebenfalls erfahrene Fahrer als Mitstreiter.

    ABER!
    Ich kann auf KEINEN Fall am geplanten Wochenende (28./ 29.09.)!

    Mein Vorzug wären 21./ 22. September ODER 3. Oktober ODER 5./ 6. Oktober.

    Gibt es da vielleicht Interessierte Mitfahrer?
    (Ich wollte gerade selbst eine Diskussion starten und habe diese hier jetzt erst gesehen)

    Viele Grüße
    Steffen
  • 3.-6.10. geht bei mir auch...
  • 3.-6.10. geht bei mir nicht
  • Klingt gut, wäre wohl dabei!
  • Eisberg voraus!
  • Hi Steffen, nächstes Wochenende kann ich nicht und ab Oktober mache ich mal bissl Pause, da wäre ich also leider raus.

    Machen wir mal ne Liste, wer bisher dabei wäre:

    1. Ralf
    2. Watzkes Spitze
    3. Thomas
    4. Sandro

    Grüße aus Altenberg, morgen geht bei mir der Stoneman Silber los 😊
  • bearbeitet 23. September
    Hey Leute,

    ich hab mich bissl schweren Herzens entschieden, die Sache für dieses Jahr auf sich beruhen zu lassen. Habe nach dem Stoneman und dem Wettkampf letztes WE gemerkt, dass der Körper ne Pause braucht da man auch nicht auf allen Hochzeiten tanzen kann...

    Falls ihr trotzdem fahren wollt, lass ich den Beitrag noch stehen. Ich würde sonst gern fürs nächste Jahr auf jeden Fall aufnehmen, der Jeschken bleibt auf meinem Zettel :smile:

    Grüße in die Runde und allen einen schönen Saisonausklang.

    @Christ Ian, wie lang sind noch Watzkerunden geplant? Falls es sich ergibt, kann ich ja spontan mal noch ne kleine Tour mitmachen :smile: . Aber so ne große Tour, ich glaub, da tu ich mir und meinem Körper keinen Gefallen...

    VG, Ralf
  • Hi,

    die Watzke-Runden sind eigentlich auch den Winter durch, notfalls mal eine CX-Variante. Das waren sehr schöne Touren im Winter, wenn natürlich auch deutlich kürzer als im Sommer.
  • > @Christ Ian schrieb:
    > Hi,
    >
    > die Watzke-Runden sind eigentlich auch den Winter durch, notfalls mal eine CX-Variante. Das waren sehr schöne Touren im Winter, wenn natürlich auch deutlich kürzer als im Sommer.

    Geil, da freue ich mich schon drauf!
  • Hat der Biergarten denn im Winter geöffnet?
  • > @thomaask schrieb:
    > Hat der Biergarten denn im Winter geöffnet?

    Das Wort "Biergarten" nimmst Du aber jetzt als Erster in den Mund!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum