frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Sonntag, 16.02.20 - 8 Uhr Watzke »See- & Mondlandschaft« (180 km, flach)

Hi,

am Wochenende wird es SOMMER: warme 10 - 13 Grad, dazu eine angenehme Brise (von überall her) und 180 km so flach wie Holland entlang schönster, kleiner Nebenstraßen und Asphalt-Radwege des sächsisch-brandenburgischen Grenzgebietes. Ziel ist die Umfahrung des Besucherbergwerkes "F60". Also: nicht zu warm anziehen, die Aero-Überschuhe drüber, Ventilkappen zuhause lassen und sich in Reih und Glied im Windschatten einer großen Gruppe einfinden und ziehen lassen. Escort deluxe wird das, betreutes Radfahren!

Route: 180 km | 3 Hm | ca. 27er Schnitt (flach!)
Pausen: km 100 - Senftenberg (richtige Mittagspause), ggf. vor Dresden noch mal auf einen Kaffee (muss aber nicht)

ABFAHRT: 8 Uhr, Ballhaus Watzke
RÜCKKEHR: ca. 16 Uhr (+ zusätzliche Kaffeepause)

Freue mich über zahlreiche Mitfahrer! :-)

Gruß,
Christian

ROUTE: https://www.alltrails.com/de/explore/map/karte--38084

a3v371ih5amc.jpg

Kommentare

  • 👌 bei FB schon zugesagt
  • Wenn Wetter ist bin ich dabei.
  • aktuell gemeldet lebhafter Wind aus südwest mit Böen bis 75km/h... da macht der Heimweg doppelt Spaß...und keine Sonne
  • Wobei die hohe Regenwahrscheinlichkeit am Nachmittag auch nicht zu verachten ist. B)
  • Wo ihr wieder lest...abwarten, Tee trinken.
  • Sooooo, Infos online - ab gehter, der Peter!

    Die Liste ;)

    1. Christian ohne Schnürsenkel
    2. Andreas
    3. Olivieeeeeer Cippolinski
    4. Anika
    5. Greschi - HÜA
    6. Bulli - HÜA
    7. CarbonLy Dieter
    8. Biene Manja
    9. Thomas H. ohne Besuch
    10. ...

    Wer kommt noch mit?
  • Ich komme die ersten 50-60 km auch mit......
    ... muss um 14 Uhr zur Arbeit
  • Wenn ich bis So wieder gesund bin komme ich mit..
  • bearbeitet 14. February
    Wer kommt noch mit? Vorhersage zum Wetter wird ja immer besser :)
  • Ich komme ab Bärnsdorf mit und behalte mir die Option vor, die Runde eventuell von Tettau nach Grüngräbchen einzukürzen (wegen Wetter, Lust und solche Sachen...).
  • Ich komme dann ins Watzke am Ring dazu
  • Bei mir wir es morgen leider noch nichts :'(
  • Ich bin leider auch raus :'(
  • Track als Komoot
    https://www.komoot.de/tour/113715086?ref=wtd

    (von wegen 3hm, übelste Rampen eh 😂)
  • Ich komme auch mit!

    Bis morgen früh
    Christoph
  • Wie ist es euch eigentlich ergangen? Ab Sonnewalde hatte ich 1,5 Stunden steten Regen. Zum Glück hielt der Rückenwind ebenso an. Auf den letzten Metern hab ich sogar noch Sonnenschein gesehen.
    Grüße
    Borax
  • @Borax, da du mich heute wunderbar nicht erkannt hast, hast ne PN😂
  • bearbeitet 17. February
    Hallo zusammen,

    Was für eine schöne Runde heute.
    Nachdem fast alle pünktlich am Treffpunkt waren , ging es mit Rückenwind geschwind fast von alleine mit gleichmäßigem Tritt zur F60.
    Auf der Strecke wurden Hotzi und Borax in das Peloton aufgenommen und so wurde nach kurzer Reifenpanne, bis zum Zwischenziel ein für die Gruppe tauglicher 33,4 km/h Schnitt erreicht.
    Nach einem kurzem Fotoshooting an der F60, fing es leider an zu tröpfeln und der eine oder andere suchte schon nach einer Eisenbahnverbindung ab Senftenberg Richtung Elbflorenz.
    Stattdessen kam es aber zur Beruhigung der Gemüter, durch den örtlichen Dönerladen und der gegenüberliegenden Bäckerei.
    Da der Rückweg ziemlich flach ist , wurden die fehlenden Hm einfach durch Gegenwind ( auch Norddeutscher Berg :p ) ersetzt ;)
    Der Anfangsschnitt war natürlich so nicht zu halten, trotzdem erreichten alle Gesund um ca 16:40 Uhr das Elbtal.

    Mit kurzer Anfahrt bei mit 206 km | 1140 Hm | Schnitt 29 km/h STRAVA]

    Gruß euer vornefahrender Greschi
  • Danke für den Bericht! Stolzer Schnitt, der Rückenwind muss ja ganz gut unterstützt haben!
  • Der Rückenwind war nur fehlgedeutet: der Windschatten von Anika und Oli hat uns über die Runden gebracht ;)
  • Orr Christian, das ist so dumm 🙄
  • Christ Ian schrieb: »
    Der Rückenwind war nur fehlgedeutet: der Windschatten von Anika und Oli hat uns über die Runden gebracht ;)

    Warum dumm? Sieh es doch einfach mal als Kompliment! B)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum