frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Donnerstag, 20.08.20 - 18 Uhr Watzke No. 21 »August's Gockel« (55 km, 300 Hm)

Hi,

die Watzke-Runde No. 21 steht ins Haus für Jedermann. Die Mädels fahren zudem ihre eigene Runde, ggf. gar in 2 Gruppen. Das Wetter wird ein Traum, daher gondeln wir entspannt in den Moritzburger Wald und genießen die Abendsonne am Leuchtturm des Fasanenschlösschens. Eine kurze Pause für ein Gruppenfoto ist dort eingeplant. Rückkehr realistisch also gegen 20:35 Uhr in Dresden.

ABFAHRT:18:00 Uhr Ballhaus Watzke | Gute Laune mitnehmen! :)
ANKUNFT: 20:30 Uhr Watzke am Ring/Prager Straße | dicke Schlösser vor Ort!

Es wird von den Guides darauf geachtet, dass JEDER mitfahren kann, v.a. "normal" und "entspannt". Gemeinsam starten, gemeinsam ankommen! Wem eine Gruppe dann doch zu schnell ist: die nächste Gruppe nimmt einen wieder mit auf. Einfach anhalten und auf die kommende Gruppe warten.

Die Gruppen
Adeliger Amateur-Asphaltalgorithmusanthropologe August (Gruppe "flott voranschreitend", 55 km, 300 Hm)
Lustiger Lustknabe Lulatsch (Gruppe "normal", 55 km, 300 Hm)
Fürstlicher Fanfarenfahnenfriemler Falko (Gruppe "entspannt", 45 km, 300 Hm)

Bitte beachtet folgende Hinweise zur gemeinsamen Ausfahrt
  • Den Ansagen des Guides ist in allen Situationen Beachtung zu schenken
  • beachtet die Abstandsregelung am Start/Sammelpunkten
  • Helmpflicht (vom Guide vor Abfahrt zu kontrollieren. Kein Helm = keine Mitfahrt!)
  • 2er Reihe, auch unter 16 Fahrern, da sonst für PKWs zu langes/unüberschaubares Hindernis
  • Ergo sind wir 1 Fahrzeug: wenn Fahrer 1 bei grün/gelb fährt MUSS Fahrer 12 bei rot durchfahren um die Gruppe nicht zu teilen und den Verkehr weiter aufzuhalten. Daher: bleibt stets zusammen, fahrt langsam an (nach Haltepunkten) damit niemand rausfällt
  • Hindernisse wie Schlaglöcher/Kanten/tiefe Gullideckel anzeigen, diese Kommandos auch nach hinten durchgeben!
  • Pannenset (Schlauch, Dichtmilch, Pumpe, Flickzeug)
  • 2 große Trinkflaschen (!) & einen Notfall-Riegel/Gel/Banane
  • Beleuchtung für den Heimweg (Sonnenuntergang gegen 20:30 Uhr)

Die Gruppen bitte je nur zu max. 12 FahrerInnen einplanen!

In Vorfreude,
Euer Christian

em3y7txgq1mg.jpeg

Kommentare

  • bearbeitet 19. August
    Gruppe "flott voranschreitend" | Guide: Greschi
    1. Ser Gregor
    2. Martin K.
    3. Witziger Stefan
    4. ...

    Gruppe "normal" | Guides: Bulli, Gummibärchenbande, Christian
    2. Enrico
    3. ...
    4. ...

    Gruppe "entspannt" | Guide: tba
    2. Jens
    3. ...


    Teilt gern eure Teilnahme & Gruppe mit, ich trage es hier in die Liste ein!
  • Was soll der Quatsch von wegen "Es wird von den Guides darauf geachtet, dass JEDER mitfahren kann" wenn anschließend eingeschränkt wird auf Personen die ihren Talisman aka Styroporhut dabei haben. Ebenso bezüglich der Abstandsgebote. Ich fände es ehrlicher wenn du von Anfang schreiben würdest, daß ausschließlich Personen mitfahren dürfen die deinen ideologischen Vorgaben genügen.
  • Rocky bist du es?
  • > @masterofdesaster schrieb:
    > Was soll der Quatsch von wegen "Es wird von den Guides darauf geachtet, dass JEDER mitfahren kann" wenn anschließend eingeschränkt wird auf Personen die ihren Talisman aka Styroporhut dabei haben. Ebenso bezüglich der Abstandsgebote. Ich fände es ehrlicher wenn du von Anfang schreiben würdest, daß ausschließlich Personen mitfahren dürfen die deinen ideologischen Vorgaben genügen.

    ...ich interessiere mich ja nicht so für Fußball, drum: Schutzbrille tragen, holt die Decken raus und überhaupt wollte ich wissen: war dein Sommer magic?! Ruf an: 12 12 12 und 3 mal die 12!

    Herzlichst, der Vorstand
    i.A. Prof. Dr. rer. nat. habil. Schöckemöhle
  • Was soll der Quatsch von wegen "Es wird von den Guides darauf geachtet, dass JEDER mitfahren kann" wenn anschließend eingeschränkt wird auf Personen die ihren Talisman aka Styroporhut dabei haben. Ebenso bezüglich der Abstandsgebote. Ich fände es ehrlicher wenn du von Anfang schreiben würdest, daß ausschließlich Personen mitfahren dürfen die deinen ideologischen Vorgaben genügen.

    Hallo Master,

    ich denke hier herrscht ein Missverständnis. Ich kann natürlich nicht wissen, warum du diesen Eindruck hast, allerdings versichere ich dir, dass es nicht so ist. Da du "daß" mit "ß" schreibst, teile ich dich einer älteren, weiseren Generation zu. Somit denke ich, sind alle Werkzeuge kommunikativer Art vorhanden, dieses Missverständnis selber klären zu können.

    Gruß Oliver

  • geil ... ein troll ... hach wie früher in den guten alten zeiten :D
  • Danke Oli für deine präzise Ausgangsanalyse !

    Der Schreiberling "desaster " verfügt darüberhinaus nur über rudimentäre Kenntnisse, insbesondere was Syntax und Semantik anbelangt.
    Die konsequente Ignoranz selbst grundlegender Kommata-Regeln deutet zudem auf eine Absenz jeglicherAutokorrektur-Programme hin !
  • Pf was ist denn hier los ?
    Ich melde mich für die Gruppe normal an.
    Viele Grüße
  • > @Enrico schrieb:
    > Pf was ist denn hier los ?
    > Ich melde mich für die Gruppe normal an.
    > Viele Grüße

    Vernünftig, zurück zum Thema! 😀
  • genau, dabei !
  • Sehr wahrscheinlich dabei
  • bearbeitet 19. August
    Die Form der Kritik hat nachvollziehbarerweise wenig Anklang gefunden. Ich höre da allerdings raus, dass es zur Zeit nicht so ganz rücksichtsvoll zugeht. Den Eindruck habe ich auch. Das ist sicher keine böse Absicht. Durch das Aufteilen der Gruppen, ist das Niveau in der Gruppe "normal" zur vorher gestiegen. Früher wurde 26-27km/h Durchschnitt gefahren, nun fährt Gruppe normal >27, oft 29km/h. Zudem müssen Guides, wie ich, Bulli, etc. auch erst Erfahrung und Gespür entwickeln, um auf einem Niveau zu Guiden, wie dies z.B. Christian oder Thomas können. Meines Erachtens fahren viele Guides noch zu schnell an, was zur Ziehharmonika führt. Die Endgeschwindigkeit ist da vielleicht noch nicht mal das Problem. Ich denke, wir müssen uns da alle noch eingrooven.

    Die Qualität der Gruppe definiert sich m.E. aber nicht allein durch die Guides, sondern durch die gesamte Gruppe. Ich denke, dass bei vielen neuen Mitfahrern noch Selbstbewusst fehlt, selbst "kürzer" zu rufen und oft nicht auf das dahinterliegende Feld geschaut wird, falls dieses abfällt.

    @masterofdesaster : Ich nehme einfach mal an, dass es dir selbst zu zackig ging? Falls dem so ist, fahre einfach am Donnerstag wieder mit, z.B. in der Gammel Gruppe (mit voraussichtlich mir als Guide). Falls es tatsächlich zu zackig geht, empfehle ich die zweite Reihe, um der Ziehharmonika zu entfliehen und "kürzer" direkt an die Guides zu geben. Eine Mindestgeschwindigkeit von ca. 22 km/h Durchschnitt müssen wir trotz "Gemeinsam losfahren, Gemeinsam ankommen" wahren, um nicht erst Mitternacht zurück zu sein.
  • Irgendwer vermeldete etwas von einem "Styroporhut" was bei mir die Frage aufwirft, was dieser mit einer Ideologie zu tun hat???
    Wenn dir deine Sicherheit/ Gesundheit nichts bedeutet, dann muss man halt damit klar kommen, das man nicht unbedingt willkommen ist, weil anderen der Anblick eines aufgeplatzten Schädels vielleicht nicht so gut bekommt.
    Da sich aber der angeblich Benachteiligte oder Ausgeschlossene nicht mehr zu Wort meldet, gehe ich von einem Foren-Troll aus. In diesem Sinne...Igno
  • Ich persönlich werde am Donnerstag kulturellen Anlässen fröhnen und kann daher der Watzkerunde nicht beiwohnen.

    Habt Spaß und passt aufeinander auf. Dann klappt das auch mit einer harmonischen Gruppenfahrt. ;)
  • Schorsch schrieb: »
    Rocky bist du es?

    Nee ich bins nicht. Aber der Master gefällt mir.
    Was soll der Müll von 17 Gruppen mit Abstand auf jeden wird gewartet nur mit Helm gemütlich Gruppenfoto Mädels fahren allein aber wir doch hinterher.
    Fehlt noch dass das 3e Geschlecht angesprochen wird...

    OMG

    es genügt doch runde, wo hin km, fertig. wer nur 15km/h durchschnitt packt sollte eh nicht mitfahren, dito highspeed-prolls.
  • RockyFranco schrieb: »
    Schorsch schrieb: »
    Rocky bist du es?

    Nee ich bins nicht. Aber der Master gefällt mir.
    Was soll der Müll von 17 Gruppen mit Abstand auf jeden wird gewartet nur mit Helm gemütlich Gruppenfoto Mädels fahren allein aber wir doch hinterher.
    Fehlt noch dass das 3e Geschlecht angesprochen wird...

    OMG

    es genügt doch runde, wo hin km, fertig. wer nur 15km/h durchschnitt packt sollte eh nicht mitfahren, dito highspeed-prolls.

    Mittlerweile bereitet mir das Lesen des Forums mehr Spaß als die körperlichen und geistlichen Qualen während der Touren. Ich lasse das Radeln zukünftig ganz sein und beschäftige mich nur noch mit dem Forum.

    Also wer will noch einen /invite?

    btw RockyFranco ist noch ein Original Battlefield 1942 Spieler, also demnächst sowieso im Altersheim!
  • thomaask schrieb: »
    Ich persönlich werde am Donnerstag kulturellen Anlässen fröhnen und kann daher der Watzkerunde nicht beiwohnen.

    gay
  • bearbeitet 19. August
    @masterofdesaster @RockyFranco Jungs, verlagert eure sinnfreien Kommentare doch bitte in einen privaten Kreis wo eure Anwesenheit ggf. eine begeisterte Mehrheit findet. Eure weltfremden Erleuchtungen interessieren hier niemanden, noch sind sie einer sachdienlichen Diskussion über die eigentliche Thematik irgendwie zutänlich.

    @harsc ist schön, dass du dich immer wieder gewissenhaft einbringst um auch die dunkelste Birne im Raum zu illuminieren. Nur sehe ich hier einen großes Missverhältnis von seriösen, nachhaltigen Gedanken um die Community, die Gesprächskultur wie auch den regen Austausch im Vor- und Nachhinein einer Radtour zu fördern vs. Forums-Troll vs. Keiltreiber der aus dem wirren Dickicht die großen Einsichten der Menschheit uns zu Tage bringt.

    Wenn jemand ein Problem mit den hier ausgerufenen Radtouren hat so gibt es folgende Möglichkeiten:

    1) mir persönlich Lob, Kritik und Bedenken vorzutragen > Lösung finden, Verbesserungen
    2) sich andere Radgruppen oder Foren zu suchen, die die Vokabel "Gruppenausfahrt" anders/besser aufgreifen > Account & Website einfach "log out"
    3) dubiose, sinnbefreite Kommentare unterlassen & am besten ALLEINE fahren um niemanden anderes mit Nichtigkeiten auf den Nerv zu gehen.

    Denkt alle drüber nach. Wenn all diese Punkte nicht helfen, so möge ein klösterlicher Aufenthalt zu Einsicht, Rückbesinnung & Klarheit im Geiste verhelfen. Ich kann euch da einige gute Adressen empfehlen. Fragen kostet nichts! Ruft mich an!

    Bis "dann" zur Watzkerunde, ihr Flitzpiepen! :smile:
  • Ich melde mich an für die normal Gruppe
  • bearbeitet 20. August
    > @cio338 schrieb:
    > thomaask schrieb: »
    >
    > Ich persönlich werde am Donnerstag kulturellen Anlässen fröhnen und kann daher der Watzkerunde nicht beiwohnen.
    >
    >
    >
    >
    > gay

    Rofl

    Mit battledingens hab ich nix am hut

    @Christ Ian wir sind doch alle dankbar das du den orga Klaus machst.
    Was ich sagen wollte: net so viel Text.das Ergebnis is das gleiche
    Sport frei
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum