frame

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Anmelden Registrieren

Sonntag, 06.09.2020 - 8 Uhr Körnerplatz »Böhmische für JEDERMANN (rückwärts)« (140 km)

Hallo liebe Freunde der Böhmischen Knödel,

das Wetter fürs Wochenende sieht gut aus: nicht zu warm, nicht zu kalt, das wird schön! Die Tour führt uns recht flach bis zum Kamnitz-Tal nach Hrensko, lediglich der Borsberg dient der individuellen Erwärmung gleich zu Beginn. Je nach Lust, Laune & Notwendigkeit planen wir dann die Einkehr zum Mittag bzw. auch auf Kaffee & Kuchen auf der Rückreise.

Kurzum ein paar Merksätze:
- am BERG: jeder fährt sein Individuelles Tempo, die ersten warten oben an geeigneter Stelle, die Gruppe sammelt sich
- gemeinsam starten, gemeinsam ankommen - wir fahren GEMEINSAM im ruhigen Sonntagstempo! Genuss der Landschaft hat Vorrang!
- Wir sind 1 Fahrzeug, sofern also "Verkehr" bitte aufschließen, keine Lücken reißen lassen, Kommunikation!
- Kommandos durchgeben (Hindernisse, etc.)

Route: 140 km | 2.000 Hm | Track: https://www.komoot.de/tour/248755372
Tempo: entspannt in 2er-Reihe, ggf. teilen wir nach Bedarf die Gruppe auf
Rückkehr: ca. 16 Uhr (kein Licht nötig)

Wer kommt mit? Meldet euch gern an, ich trage es in die Liste ein!

In Vorfreude,
Euer Christian

408xv89ku9zb.jpeg

Kommentare

  • bearbeitet 6. September
    Heyho, die Infos stehen. Meldet euch bitte an, ich trag es hier in die Liste je nach! :smile:

    Die Liste ;)
    1. Christian
    2. Nora
    3. Bulli
    4. Ira
    5. Holger
    6. thomaask
    7. Franzi
    8. Hotzi (ab Eschdorf)
    9. Kletter-Maxxe
    10. Thomas R.
    11. XüXi
    12. Harz der IV.
    13. Alexa
    14. Nicole
    15. Greschi
    16. Maxie
    17. Frank
    18. CS
    19. Axel
    20. Yerko
    21. Josi (ab Eschdorf)
    22. Flori
    23. Klaus
    24. ...
  • Möchte mitfahren
  • Die Liste ;)
    1. Christian
    2. Nora
    3. Bulli
    4. Ira
    5. Holger
    6. thomaask
    7. Franzi
    8. ...
  • Ich komme ab Eschdorf mit.
  • Schön, schon 12 Starter! :)
  • ggf. ab Bad Schandau dabei
  • Hallo Christian, wir würden deinen Tourenvorschlag gern aufgreifen, nur die Pausen nicht so ausdehnen. D.h., zwei weitere Mitfahrer (psi + hallimasch) sind bis zur ersten langen Pause mit dabei.
  • Alles klar. Pause 1 ist bei ca. km 65. Die wird, je nach Personal, 45-60 min dauern. Liegt eher dann an der Orga vor Ort.
  • Die Liste ;)
    1. Christian
    2. Nora
    3. Bulli
    4. Ira
    5. Holger
    6. thomaask
    7. Franzi
    8. Hotzi (ab Eschdorf)
    9. Kletter-Maxxe
    10. Thomas R.
    11. XüXi
    12. Harz der IV.
    13. Alexa
    14. Nicole
    15. Greschi
    16. ...
  • Bin dabei.
  • möchte auch mitfahren.
  • bearbeitet 5. September
    Würde ab Eschdorf mitkommen. :)
  • Hi Christian,

    hab mir gerade mal Deine Strecke angeschaut. Aufgrund der Überschrift war ich ja bisher von der Strecke über den Schneeberg ausgegangen und damit hatte ich auch schon wieder aufgehört, drüber nachzudenken. Vorhin stach mir dann plötzlich das Wort "Borsberg" in die Augen, also hab ich nochmal genauer hingeschaut.

    Lange Rede, kurzer Sinn 😉. Zwischen Eschdorf und Dittersbach werdet ihr gerade nach dem heutigen Regen ganz wenig Freude haben. Vor zwei Wochen war da alles tief aufgebuddelt, kaum ein Durchschlupf durch den Zaun zu finden und vor der Weiterfahrt war eine Viertelstunde Cleats auskratzen angesagt. Abgesehen davon, wie schweinig die Schuhe dann immer noch aussahen. Also besser den Bahndamm ab Eschdorf nehmen.

    Gute Fahrt.
  • Achso und Schulwitz geht's natürlich auch nur rechts der Schulteiche lang. Also besser schon in Schönfeld auf den Bahndamm.
  • Johannes meldet sich hiermit auch noch an
  • Hi, danke für den Input.

    1) Eschdorf > Dittersbach rollt wieder prima, lediglich etwas Split
    2) Schullwitz: rechts den Asphaltstreifen fahren, geht also ebenso

    Notfalls: eben den Bahndamm...entscheiden wir vor Ort.

    "DIE Böhmische" hat verschiedenste Varianten und wird zumeist OHNE Sneznik gefahren, da es für viele FahrerInnen zu lang & bergig wird. Auf 140 km ist es auch kaum möglich die volle Strecke zu fahren. Ich denke dennoch der Titel ist nicht irreführend, da die Kernzonen der Tour befahren werden.

    Bis morgen!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Cielab Forum